WDR Westdeutscher Rundfunk

Die neue WDR-TV-Persiflage von und mit Olli Dittrich "Der Sandro-Report: Zahlemann LIVE"

Köln (ots) -

   Wenn sich die Ereignisse überschlagen, ist er vor Ort und bemüht 
sich um schnelle Informationen - Außenreporter Sandro Zahlemann, 
bekannt aus den WDR-Produktionen "Frühstücksfernsehen" und "Das 
TalkGespräch" von und mit Olli Dittrich. 

In der neuen Folge des "TV-Zyklus" am 7. Januar 2016, 22.45 Uhr, im 
Ersten berichtet Zahlemann live vom Leipziger Hauptbahnhof. Erwartet 
wird eine hochkarätige Auslandsdelegation, es soll ein politisch 
bedeutender, milliardenschwerer Wirtschaftsdeal verkündet werden. Als
sich der Zug mit den Staatsgästen verspätet und Zahlemann 
vermeintliche Insiderinformationen erhält, macht er sich auf den Weg 
und will der versammelten Reporterkonkurrenz ein Schnippchen 
schlagen.

Nach "Frühstücksfernsehen", "Das TalkGespräch" und "Schorsch Aigner -
der Mann, der Franz Beckenbauer war" ist "Der Sandro-Report" die 
vierte TV-Persiflage des Ausnahmehumoristen Olli Dittrich. Der Clou: 
Die 30-minütige Sendung kommt ohne einen einzigen Schnitt aus. 

"Der Sandro-Report - Zahlemann LIVE" ist eine Produktion des 
Westdeutschen Rundfunks Köln und beckground tv GmbH. 

Redaktion: Carsten Wiese, Klaus Michael Heinz

Fotos finden Sie unter ARD-Foto.de.

Besuchen Sie auch die WDR Presselounge unter: presse.WDR.de 

Pressekontakt:

WDR Presse und Information
Lena Schmitz
Telefon: 0221 / 220 7121
Email: lena.schmitz@WDR.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: