WDR Westdeutscher Rundfunk

Salzburger Stier 2016: Kölner Kabarettist Martin Zingsheim gewinnt internationalen Radio-Kabarettpreis

Köln (ots) -

Die Preisträger des "Salzburger Stier 2016", dem bedeutendsten 
internationalen Radio-Kabarettpreis für den deutschsprachigen Raum, 
stehen fest. Die deutsche Jury zeichnet den Kölner Wort- und 
Musikkabarettisten Martin Zingsheim, Jahrgang 1984, aus. Der Preis 
der Schweizer Jury geht an die Ostberliner Wahlschweizerin Uta 
Köbernick, Jahrgang 1976, und für Österreich erhält der Wiener Gerry 
Seidl, Jahrgang 1975, die begehrte Auszeichnung. Dies gab der 
Kabarettist und Stierpreisträger von 2010, Wilfried Schmickler, heute
im Namen der Jurys in Paderborn bekannt. Der Preis ist mit jeweils 
6.000 Euro dotiert. Gemeinsam ist den Stierpreisträgern 2016, dass 
sie sowohl im Hörfunk als auch auf den Kleinkunstbühnen 
Herausragendes leisten und mit ihren Programmen neue Wege gehen.

Der "Salzburger Stier" wird am 21. Mai 2016 in der Paderhalle in 
Paderborn verliehen. WDR 5 überträgt die Preisverleihung in der 
"Unterhaltung am Wochenende".

Der "Salzburger Stier" ist der einzige europäische 
Radio-Kabarettpreis. Er wird jedes Jahr von öffentlich-rechtlichen 
Rundfunkanstalten aus Deutschland, Österreich/ Südtirol und der 
Schweiz verliehen. Jedes der Länder wählt einen Preisträger. Die 
Länder-Jurys sind mit Unterhaltungsredakteuren der jeweiligen 
Rundfunkanstalten besetzt. 

Zu den Preisträgern der vergangenen Jahre zählen Urban Priol, Georg 
Schramm, Harald Schmidt, die Missfits, Rainald Grebe, Martina 
Schwarzmann, Olaf Schubert oder Frank-Markus Barwasser alias Erwin 
Pelzig. 2015 ging der Preis in Deutschland an die Kabarettistin 
Simone Solga. Die Verleihung wird von den ARD-Anstalten BR, HR, MDR, 
NDR, SR, SWR, WDR und Deutschlandfunk, dem österreichischen ORF, dem 
Schweizer SRF und RAI Südtirol organisiert. Bis 1996 fand die 
Preisverleihung jährlich in Salzburg statt, seitdem wechselt die 
Veranstaltung jedes Jahr durch die teilnehmenden Sendeanstalten. 2016
übernimmt der WDR die Federführung.

Weiterführende Links: 
www.salzburgerstier.org
www.wdr5.de
www.zingsheim.com
www.koebernick.ch
www.geryseidl.at

Fotos unter ARD-Foto.de 

Pressekontakt:

Uwe-Jens Lindner
WDR Presse und Information
Telefon 0221 220 7123
uwe-jens.lindner@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: