WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR Fernsehen, Samstag, 12. Januar 2002, 10.30 bis 11.00 Uhr / Funkhaus Europa, Samstag, 12. Januar 2002, 12.05 bis 12.35 Uhr

    Köln (ots) -
    
    VETRO - Der andere Stammtisch
    Aberglaube: Neues Jahr, neues Glück?
    
    
    In Krisenzeiten suchen immer mehr Menschen Zuflucht in
Aberglauben, astrologischen Zukunftsprophezeiungen oder esoterischen
Heilslehren. Nach den Anschlägen des 11. September in New York
erscheint die Welt unverständlicher als seit langer Zeit. Zu Beginn
des Jahres 2002 fragt deshalb Vetro, ob die Menschen sich hier in
Deutschland verstärkt der Hoffnung zuwenden, die Lösung ihrer Rätsel
in Horoskopen, Kaffeesatz oder Glaskugeln zu finden.
    
    Das Vetro-Team Luciana Caglioti, Giti Hatef und Atilla Vurgun
begrüßt Anita Cortesi, die Schweizer Astrologin und Buchautorin und
diskutiert mit ihr die Frage, ob der Aberglauben neues Glück im neuen
Jahr bringt.
    
    Redaktion: Hans Hübner
    
    Redaktion Funkhaus Europa: Gualtiero Zambonini
    
    
ots Originaltext: WdR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Rückfragen:
WDR Pressestelle,
Annette Metzinger
Tel. 0221 220 2770
Agentur Ulrike Boldt
Tel. 02150 20 65 62

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: