WDR Westdeutscher Rundfunk

Das Erste, Freitag, 4. Januar 2002, 5.30 Uhr bis 9.00 Uhr
ARD Morgenmagazin
Mit Judith Schulte-Loh und Gert Scobel

    Köln (ots) -          Das ARD-Morgenmagazin beschäftigt sich am Freitag mit folgenden Themen:          KÖRPERLICHE FITNESS     Das Moma unternimmt Streifzüge durch das winterliche Wien. Fremdenführer ist Gesundheitsexperte Hademar Bankhofer, der hier lebt. Er beweist, dass es sich in Wien gesund leben lässt, zum Beispiel auf dem Wiener Naschmarkt.          KLIMA     In Osteuropa ist der Winter so hart wie kaum zuvor. Ist dies vielleicht ein Zeichen der Klima-Veränderung?          JAPANS BÖRSE     In Japan beginnt das neue Börsenjahr erst morgen. Das Moma blickt gespannt nach Tokio.          KASCHMIR     Der indisch-pakistanische Konflikt sollte eigentlich während des Gipfels der Südasiatischen Vereinigung für Regionale Zusammenarbeit keine Rolle spielen, beherrscht hat er ihn trotzdem. Das Moma fragt seine Korrespondenten, ob das Treffen die Lage entspannt hat.          SPORT ALS LEBENSHILFE     Wer bei einem Unfall oder durch Krankheit ein Bein verliert, für den verändert sich viel. Auf Sport muss er aber nicht verzichten. Sogar Skifahren ist möglich. Das Moma hat eine Gruppe von Jugendlichen begleitet, die bei einer Skifreizeit in Füssen sehr viel Spaß hatten.          Weitere Informationen zum ARD Morgenmagazin unter www.das-erste.de/moma/

    Redaktion: Johannes Kaul und Martin Hövel

ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen:
Agentur Ulrike Boldt, Tel. 02150 - 20 65 62, uliboldt@aol.com
WDR Pressestelle, Annette Metzinger, Tel. 0221-220 2770

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: