WDR Westdeutscher Rundfunk

Junges Deutschland
Teil 1: 100 Jahre Lebensgefühl WDR Fernsehen, Freitag, 11. September 2015, 20.15 - 21.00 Uhr

Köln (ots) - Anna Maria Mühe und Kostja Ullmann versetzen sich in der WDR Produktion in Jugendliche vergangener Jahrhunderte.

Sie sind Kriegsfreiwillige im Kaiserreich, leisteten Widerstand währende der Nazi-Diktatur, sie sind Dienstmädchen oder auch BDM-Mädchen. Wie fühlte man sich als Jugendlicher in der jeweiligen Zeit? Wie war es in den "wilden" Zwanzigern, wie während der Nazi-Zeit?

Die Schauspieler Anna Maria Mühe und Kostja Ullmann gehen auf Zeitreise. Sie spüren nach, was die Jugend damals ins Tagebuch schrieb, lesen Briefe, Aufsätze und Original-Dokumente junger Deutscher. Sie tauchen ein in die Moden, die Aufreger und Ängste der Zeit. Ein Film aus der radikal subjektiven Perspektive Jugendlicher der jeweiligen Zeit.

Die Reihe

Von der Kaiserzeit bis zum Mauerfall, deutsche Geschichte aus der Sicht der jungen Menschen, die historisch viel bewegt haben, aber immer auch selber "bewegt" waren - so ist Geschichte im Fernsehen noch nicht erzählt worden. Eine spannende Reise mit allen Sinnen und mit viel Musik.

Sendetermine: Junges Deutschland | Teil 1: 100 Jahre Lebensgefühl WDR Fernsehen, Freitag, 11. September 2015, 20.15 - 21.00 Uhr WDR Fernsehen, Montag, 14. September 2015, 09.45 - 10.30 Uhr (Wdh.) Ein zweiteiliger Film von Jan Hinrik Drevs

Redaktion: Dirk Neuhoff (NDR) und Christiane Hinz (WDR)

https://presse.wdr.de/plounge/tv/wdr_fernsehen/2015/09/20150911_junges_deutschland.html

Mehr Infos zur Sendung unter http://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/junges-deutschland/index.html

Fotos finden Sie unter ARD-Foto.de

Pressekontakt:

Renate Streit
WDR Presse und Information
0221 220 7124
renate.streit@wdr.de
www.presse.wdr.de

Besuchen Sie auch die WDR-Presselounge: presse.WDR.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: