WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR Fernsehen, Freitag, 8. Februar 2002, 18.05 bis 18.20 Uhr
(in Dortmund über Kabel und Kanal 53: 17.30 bis 17.45 Uhr In Köln über Kabel und Kanäle 49, 55: 17.30 bis 17.45)

    Köln (ots) -
    
    Hier und Heute - Streifzüge
    
    "Hier kann man was erleben..."
    Eine Reportage von Wolfgang Brosche
    
    Wenn es in Ostwestfalen-Lippe regnet - und das geschieht ziemlich
häufig - dann lohnt sich eine Tour durch einige der
    125 Museen dieser Region.
    
    Der Streifzug "Hier kann man was erleben..." stellt die
kuriosesten Ausflugsziele auf einem Trip von Nord nach Süd vor: das
Knastmuseum in Petershagen, eine Sammlung historischer Münzautomaten
in Espelkamp, das "Fächerkabinett" in Bielefeld, wo man das Flirten
erlernen kann, das größte deutsche Traktoren- und Matchbox-Museum und
der Welt erstes Computermuseum in Paderborn.
    
    In allen Museen sollen die Besucher nicht bloß staunen, sie können
auch mitmachen, mitspielen, mitwerkeln. Ein Streifzug mit Tipps für
Familienausflüge nebst Beschäftigungsprogramm für alle Altersstufen.
    
    Redaktion: Gerhard Skrobicki
    
    
ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Rückfragen:
Elke Kleine-Vehn,
WDR-Pressestelle
Funkhaus Düsseldorf
Tel.: 02 11/89 00-5 06
Fax: 02 11/89 00-3 09

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: