WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR startet Verbraucherplattform auf wdr.de

Köln (ots) -

   Welche Rechte habe ich als Mieter? Wie sorge ich am besten fürs 
Alter vor? Wie viel Bio steckt tatsächlich in Bio-Produkten? Viele 
der Fragen, die sich im Alltag stellen, beantwortet der WDR in seinem
vielfältigen Programmangebot. Doch um die gesuchte Information zu 
finden, musste der Verbraucher sich bisher mühsam durch Programm und 
Internet arbeiten.
   
Ab 17. August ist das anders. Dann geht die WDR Verbraucherplattform 
an den Start. Alle Inhalte der verschiedenen Hörfunk- und 
Fernsehsendungen sind dann auf einer Plattform zu finden. Unter 
www.verbraucher.wdr.de sind alle Themen user-freundlich aufbereitet, 
die bisher in den vielfältigen Verbrauchersendungen und Websites 
behandelt wurden. Gesundheit, Ernährung, Wohnen, Geld oder Freizeit -
alle Informationen dazu sind auf dem Portal zusammengefasst. Aktuell,
kompetent, unabhängig, werbefrei und kritisch. 

Mit der Verbraucherseite bedient der WDR das große Bedürfnis und 
Interesse des Publi-kums nach alltagsnaher Information, 
Hintergrundberichterstattung und Beratung. Die Sendungen 
"Servicezeit", "markt", "Marken- und Haushaltscheck" im Fernsehen 
sowie "Profit" oder "Quintessenz" auf WDR 5 bündeln ihre 
Informationskompetenz deshalb auf einer gemeinsamen Plattform. 

Ab 17. August auf www.verbraucher.wdr.de. 


Fotos finden Sie unter ARD-Foto.de
 

Pressekontakt:

Renate Streit
WDR Presse und Information
Telefon 0221 220 7124
renate.streit@wdr.de

Besuchen Sie auch die WDR-Presselounge: presse.WDR.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: