WDR Westdeutscher Rundfunk

Sommeraktion: WDR 4 und "Tiere suchen ein Zuhause" suchen "Die schönste Hunderunde"

Köln (ots) -

Über Berg und Tal durchs Siebengebirge oder über Sand und Kies am 
Rhein entlang - welche Route ist die schönste für den Spaziergang mit
Hund? "Tiere suchen ein Zuhause" und WDR 4 wollen das in einer 
gemeinsamen Sommer-Aktion herausfinden.

Alle Hundehalter in NRW können mitmachen und ihren Hund samt 
Lieblingsstrecke vorstellen. Ob Collie, Mops oder Schäferhund, durchs
Bergische oder durchs Erfttal -  Hundefan und WDR-Reporterin Ariane 
Hoffmann begleitet Frauchen/Herrchen und Hund beim Spaziergang. Zu 
hören gibt es die Reportage sonntags auf WDR 4.

Und welche ist die schönste Hunde-Runde? Das entscheiden die 
Hundehalter selbst, ab dem 30. August 2015 per Online-Abstimmung.

Die Siegerstrecke stellt "Tiere suchen ein Zuhause"-Moderatorin 
Simone Sombecki vor. Sie geht die Tour noch einmal und nimmt die 
Hundebesitzer mit, die die schönste Tour vorgestellt haben. 

Los geht es am 9. August 2015 mit Collie-Mix-Dame Alina und ihrem 
Frauchen. Sie laufen von Altena zur historischen Burg Altena und 
entlang der Lenne.

Alle Infos zur Aktion gibt es hier: http://goo.gl/81TnSX 

WDR 4, 9. bis 30. August 2015, jeweils sonntags, ca. 11.15 Uhr
WDR Fernsehen, Sonntag, 27. September 2015, 18.15 - 19.10 Uhr 

Pressekontakt:

Renate Streit
WDR Presse und Information
Telefon 0221 220 7124
renate.streit@wdr.de
Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: