WDR Westdeutscher Rundfunk

NSU: Rätsel um V-Mann Corelli
Ein Thema bei WESTPOL - Politik in NRW
WDR Fernsehen, Sonntag, 1. Februar 2015, 19.30 - 20.00 Uhr

Düsseldorf (ots) - Geplant sind unter anderem folgende Themen:

NSU: Rätsel um V-Mann Corelli

Was wusste der Verfassungsschutz über die Terrorgruppe NSU? Trotz diverser U-Ausschüsse und einem laufenden Prozess ist die Frage immer noch nicht geklärt. Wichtige Antworten hätte womöglich der ehemalige V-Mann "Corelli" liefern können, der jedoch vor einem Jahr im Zeugenschutzprogramm in NRW verstarb. Nun will der Innenausschuss des Bundestags mehr über ihn wissen und die Ermittlungsakten zu dem Fall einsehen. Doch NRW-Justizminister Kutschaty lehnt dies ab.

Pro & Contra Handyverbot

Simsen, Chatten, Posten - auch in der Schule: 97% der 12-19-jährigen Jugendlichen besitzen ein Handy oder ein Smartphone, längst gehört es auch zum Schulalltag. Um konzentrierten Unterricht zu ermöglichen, verbieten immer mehr Schulen die Handynutzung. Doch ist das der richtige Weg? Oder müssten Schüler nicht eher verantwortungsvollen Umgang mit Medien auch in der Schule lernen? Westpol besucht eine Schule, an der Handys verboten sind, und eine, die sie erlaubt - Pro & Contra.

Integration reisender Familien

Als EU-Bürger dürfen Roma-Familien aus Bulgarien und Rumänien in Deutschland leben. Viele wünschen sich einfach ein besseres Leben, besonders für ihre Kinder. Warum fällt es den Familien dennoch so schwer, in Deutschland zurecht zu kommen? Inzwischen bemühen sich Kommunen, die zugezogenen Roma zu integrieren und besonders die Kinder zu fördern. Doch das ist schwierig, wenn die Familien alle paar Monate woanders hinziehen.

Moderation: Sabine Scholt (Fotos unter www.ard-foto.de)

Pressekontakt:

Angela Kappen
WDR Presse und Information
Presse Regionalfernsehen
Funkhaus Düsseldorf
Telefon 0211/8900-506
presse.duesseldorf@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: