WDR Westdeutscher Rundfunk

"Mitternachtsspitzen EXTRA" im WDR Fernsehen: Kabarettisten für die Meinungsfreiheit

Köln (ots) - Anlässlich des Attentats auf die französische Satirezeitung "Charlie Hebdo" kommen die WDR-"Mitternachtsspitzen" mit einer EXTRA-Ausgabe ins Programm: Am Samstag, 17. Januar 2015 um 21.45 Uhr, treten Jürgen Becker und seine kabarettistischen Weggefährten auf der Bühne der Comedia Colonia Köln für die Meinungsfreiheit ein. Nach dem Motto: "Nous sommes Charlie".

Jürgen Becker, Wilfried Schmickler und Uwe Lyko als Helmut Schmidt sowie die Gäste Enissa Amani, Thomas Reis und Serdar Somuncu schwingen die Fahne der Freiheit: Jeder Jeck soll seine Meinung sagen, Kabarettisten und Satiriker ihren Spott formulieren dürfen. Denn dieses große Gut der freiheitlich-demokratischen Grundordnung gehört schließlich allen: den Christen, Juden, Muslimen und den Ungläubigen hierzulande. Oder, wie Gastgeber Jürgen Becker mit Blick auf die Kulturgeschichte der Menschheit rheinisch-fröhlich argumentiert: "Die Satire ist älter als alle derzeit gängigen Weltreligionen."

Redaktion: Klaus Michael Heinz

Fotos finden Sie unter ard-foto.de.

Pressekontakt:

WDR Presse und Information
Lena Schmitz
Telefon 0221 220 7121
lena.schmitz@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: