WDR Westdeutscher Rundfunk

"Köln Radyosu": WDR-Radiosendung feiert 50. Geburtstag

Köln (ots) - "Köln Radyosu" heißt die türkische Sendung von Funkhaus Europa, dem internationalen Radioprogramm des WDR. Zu hören ist sie montags bis samstags von 18 bis 19 Uhr, sonntags von 18 bis 20 Uhr - und insgesamt seit 50 Jahren. Die bundesweit erste türkischsprachige Hörfunksendung ging am 2. November 1964 "on air". An diesem Wochenende feierte der WDR mit Hörern, Vertretern der deutsch-türkischen Community aus Politik, Wirtschaft und NGOs und viel Musik bei einer festlichen Gala im Kölner WDR Funkhaus am Wallrafplatz.

WDR-Hörfunkdirektorin Valerie Weber sagte zu Beginn des Festes: "Köln Radyosu feiert 50. Geburtstag. Das ist nicht nur selten, das ist außergewöhnlich." Obwohl das gute "alte" Radio längere Lebenszyklen habe als viele "neue" Medien in der digitalen Welt, "sind fünf Jahrzehnte für eine einzelne Sendung auch im Radio ein stolzes Alter", so Weber weiter. Die sich wandelnde Medienlandschaft stelle den WDR, Funkhaus Europa und Köln Radyosu vor neue Herausforderungen: "Wir müssen heute Wege suchen und finden, wie wir in unserem Tagesprogramm alle Kulturen und Nationalitäten miteinander verbinden. Wir nehmen diese Herausforderung gerne an. Denn eins gilt auch künftig: Vielfalt gehört zur DNA des WDR."

In den Anfangsjahren richtete sich Köln Radyosu in erster Linie an türkische Gastarbeiter und ihre Familien. Probleme am Arbeitsplatz oder bei der Familienzusammenführung, politische Ereignisse aus der Türkei und aus Deutschland gehörten zu den häufigsten Themen. Bis zur Einführung des Satellitenfernsehens war "Köln Radyosu" die einzige Quelle für Nachrichten aus der Türkei und des deutsch-türkischen Lebens in Deutschland. Heute ist "Köln Radyosu" ein Magazin mit aktuellen Nachrichten aus Deutschland und der Türkei. Weitere Schwerpunkte im Programm sind Integration und politische Partizipation von Menschen mit türkischen Wurzeln, Beziehungen zwischen der EU und der Türkei sowie deutsch-türkische Beziehungen.

Bei der Gala zu "50 Jahre Köln Radyosu" feierten unter anderem Kabarettist Fatih Çevikkollu, das Streichquartett aus dem WDR Funkhausorchester und die deutsch-türkische Rockband Kent Coda mit.

Funkhaus Europa ist das gemeinsame internationale Radioprogramm von WDR, Radio Bremen und rbb. Mit einem einzigartigen Mix aus Global Pop und Stimmen aus aller Welt.

Weitere Informationen unter www.funkhauseuropa.de

Fotos finden Sie unter www.ard-foto.de

Besuchen Sie auch die WDR-Presselounge: www.presse.wdr.de

Pressekontakt:

WDR Presse und Information
Stefanie Schneck
Telefon 0221 220 7100
stefanie.schneck@wdr.de
Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: