WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR Fernsehen: BABYLON, Samstag, 6. Oktober 2001, 10.00 bis 10.30 Uhr

    Köln (ots) -
    
    BABYLON
    Fremde Frauen? - Das Leben von Migrantinnen in Deutschland
    
    Revolution am Döner-Spieß
    
    Die moderne Türkin in Deutschland gehört der 2. oder 3.
Gastarbeitergeneration an, sie ist hier aufgewachsen, spricht besser
deutsch als türkisch, hat längst viele Traditionen hinter sich
gelassen, arbeitet selbständig und ist weitgehend integriert. Diese
jungen Frauen arbeiten in der Döner-Bude, kellnern oder verdienen ihr
Geld als Busfahrerinnen, Ärztinnen oder Lehrerinnen - und sie brechen
damit alle Tabus ihrer Mütter und Väter.
    
    Deutsche Kopftuch-Frauen
    
    Was bewegt eine deutsche Frau, Muslimin zu werden? Empfindet sie
den Islam nicht als frauenfeindlich? Ein Aachenerin, die bereits vor
23 Jahren zum Islam konvertierte, erklärt ihre Gründe.
    
    Frauenhandel
    
    Das erschreckende Beispiel einer Frau, die unter falschen
Versprechungen aus der Ukraine nach Deutschland kam, hier zur
Prostitution gezwungen werden sollte, dazu eingesperrt und
vergewaltigt wurde und nur durch einen Sprung aus dem 3.Stock ihren
Peinigern entfliehen konnte. Sie hat Zuflucht gefunden in einer
Frauenwohnung der Organisation ONA in Berlin.
    
    Lauretta S. oder der Schildbürgerstreich in Troisdorf
    
    Vor 6 Jahren kam sie von Italien nach Troisdorf. Trotz eines
Arbeitsvertrages über 3 Jahre erhielt sie nur eine
Aufenthaltserlaubnis für 1 Jahr - völlig unüblich für EU-Bürger. Sie
wurde in dieser Zeit schwanger. Ihre Aufenthaltsgenehmigung wurde
nicht verlängert. Stattdessen erhielt sie sog. Kettenduldungen, eine
Aufenthaltstitel, den es für EU-Bürger gar nicht gibt. Jetzt will sie
klagen.
    
    Moderation: Carmen Becker
    Redaktion:  Ingrid Skrobicki
    
ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen:
WDR Pressestelle, Annette Metzinger
Tel. 0221-220-2770

Agentur Ulrike Boldt,
Tel. 02150-206562

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: