WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR Fernsehen, Mittwoch: Paralympics Night - ein Galaabend für den Behindertensport, 3. Oktober 2001, 13.30 bis 14.00 Uhr

    Köln (ots) - Die Paralympics Night ist der gesellschaftliche Höhepunkt des Behindertensports in Deutschland. Die Sport-Benefiz-Gala in Neuss steht unter dem Motto "Welcome Salt Lake City" und bietet ein Showprogramm zur Einstimmung auf die bevorstehenden Winter-Paralympics in den USA.          Unter der Schirmherrschaft von Frau Doris Schröder-Köpf treffen sich behinderte und nichtbehinderte Sportstars mit Prominenten aus Wirtschaft, Politik und Kultur zu einer Galanacht. Das Show-Programm zeigt Rollstuhl-Basketball des Deutschen Meisters ASV Bonn und den Saxophonvirtuosen Klaus Kreuzeder, ebenfalls Rollstuhlfahrer, Circus Fumagalli sowie Musik von Joy Fleming und Matthias Reim.

    Für die Unterstützung des Behindertensports in Deutschland und den
USA beginnen zwei Sammelaktionen: "Kleines Geld aus aller Welt" heißt
die Gemeinschaftsaktion des Deutschen Behinderten-Sportverbandes und
des WDR Fernsehens. Und auch für die vom Terroranschlag betroffenen
New Yorker Behindertensportler startet eine Hilfsaktion.
    
    Der WDR zeigt eine 30-minütige Aufzeichnung der Paralympics Night
am 3.Oktober 2001 um 13.30 Uhr im WDR-Fernsehen.
    
    Die geplante Sendung "Andalusische Pferde-Gala" beginnt um 14.00
Uhr.
    
    Moderation: Gerhard Delling
    
    Redaktion: Jürgen Hübner
    
ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen:
Sonja Steinborn, WDR-Pressestelle
Funkhaus Düsseldorf
Telefon: 02 11/89 00-5 06
Fax:        02 11/89 00-3 09

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: