WDR Westdeutscher Rundfunk

"Bus mit lustig": Mit Vollgas ins Finale

Köln (ots) - Seit zwei Wochen begleitet Lutz van der Horst mit seiner Live-Show "Bus mit lustig" donnerstags bis sonntags das Kölner Comedy Festival. Die anarchische Show rund um den Doppeldeckerbus vor dem 1LIVE-Haus ist dabei selbst zum angesagten Hotspot für die Humorgemeinde geworden.

Jetzt geht "Bus mit lustig" vom 30. Oktober bis 2. November 2014 mit Vollgas ins Finale, am Sonntag sogar in einer 30-minütigen XXL-Ausgabe. Mit Fil, Benaissa, ONKeL fiSCH und Knacki Deuser begrüßt Lutz van der Horst wieder prominente Comedians zu ungewöhnlichen Interviews, verwickelt seine Gäste und das Publikum vor Ort in skurrile Spielaktionen und blickt mit investigativen Reportagen erneut hinter die Kulissen der Humorfestspiele. Special Guest in dieser Woche: Radio-Talker Jürgen Domian.

Längst Kult: der Titelsong der Show. Mit "Der lustigste Ort der Welt" empfehlen sich Lutz van der Horst und die Kichererbse bereits für die in wenigen Tagen startende neue Karnevalssession. Das Stimmungslied steht unter comedy.wdr.de zum Download bereit. Damit nicht genug: Pünktlich zur finalen "Bus mit lustig"- Staffel wird dort auch noch ein passendes Musikvideo veröffentlicht.

Außerdem haben alle witzigen Spaßtalente von morgen jetzt nochmal die Chance, unter comedy.wdr.de eigene Clips hochzuladen, die im WDR Fernsehen, auf 1LIVE und comedy.wdr.de veröffentlicht werden können.

"Bus mit lustig" im WDR Fernsehen:

Donnerstag, 30. Oktober, bis Samstag, 1. November 2014, live von 23.15 bis 23.30 Uhr. Sonntag, 2. November 2014, live von 23.00 Uhr bis 23.45 Uhr.

Redaktion: Hans-Georg Kellner, Elke Thommessen

Weitere Informationen zu Comedy in den WDR-Programmen unter comedy.wdr.de.

Pressekontakt:

Fotos finden Sie unter ard-foto.de.

Ihre Fragen richten Sie bitte an:
Lena Schmitz
WDR Presse und Information
Telefon 0221 220 7121
lena.schmitz@wdr.de

Besuchen Sie auch die WDR-Presselounge: presse.WDR.de
Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: