WDR Westdeutscher Rundfunk

Das Erste, Freitag, 14. September 2001, 5.30 Uhr bis 9.00 Uhr
ARD Morgenmagazin

    Köln (ots) -
    Mit Ines Jacob und Gert Scobel
    
    
    Das ARD-Morgenmagazin beschäftigt sich am Freitag mit folgendem
    Thema:
    
    LAGE NEW YORK UND WASHINGTON
    Auch am Freitag wird das Moma über den Stand der Bergungsarbeiten
    in New York und
    Washington informieren.
    
    
    NATO-REAKTION
    Das Bündnis hat den gemeinsamen Verteidigungsfall nach Artikel 5
    des Washingtoner
    Vertrages beschlossen. Was heißt das? Welche möglichen Szenarien
    für einen Einsatz gibt es?
    
    
    VERGELTUNGSSCHLAG
    Wie werden die USA auf die Anschläge reagieren? Wann wird der
"Drahtzieher" der Aktion ermittelt werden können? Welche Rolle spielt
Top-Terrorist bin Laden? Auf all diese Fragen versucht das Moma,
zusammen mit kompetenten Gesprächspartnern und Experten, Antworten zu
finden.
    
    
    Weitere Informationen zum ARD Morgenmagazin unter
www.das-erste.de/moma/
    
    
ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen:
Agentur Ulrike Boldt,
Tel. 02150 - 20 65 62,
uliboldt@aol.com

WDR Pressestelle,
Annette Metzinger,
Tel. 0221-220 2770

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: