WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR Fernsehen, Dienstag, 16. Oktober 2001, 21.00 - 21.45
HOBBYTHEK

    Köln (ots) -     Älter werden - jung bleiben     von und mit Jean Pütz          Wissenschaftler sehen die sogenannte "Anti-Aging-Medizin" als die zukunftsweisende Richtung im Gesundheitswesen an. Sie befasst sich mit der Frage, wie man Jugend und Gesundheit möglichst lange bewahren kann. Neue Erkenntnisse belegen, dass die Gene nur zu einem Fünftel an der Alterung beteiligt sind, vier Fünftel haben wir selbst in der Hand. Durch das richtige Know-how eines natürlichen Lebensstils bleiben Vitalität und Gesundheit weit über die Wechseljahre hinaus auf der Höhe.          Die Hobbythek verrät, wie sich Körper, Geist und Seele auch ohne Griff in den Pillenschrank topfit halten lassen. Hormonähnliche Substanzen in Pflanzen, wie beispielsweise Roter Klee oder Soja, gelten da als potente Mittel.

    Auch die kleinen grauen Zellen brauchen ihre Trainingseinheit,
Gehirnjogging kann geistiger Verkalkung entgegenwirken.
    
    Ein weiterer Schwerpunkt der Sendung sind Bänder und Gelenke. Eine
sich schleichend bildende Arthrose kann die Lebensfreude erheblich
drosseln. Die Hobbythek stellt ein hochwirksames Mittel aus dem Meer
vor, mit dem schon die Maori in Neuseeland vor 20 Jahren
Alterssteifigkeit behandelten: die Grünlipp-Muschel aus dem
Pazifischen Ozean.
    
    Alle Informationen und Rezepte können aus dem Internet
(hobbythek.de) heruntergeladen oder in gedruckter Form gegen
Einsenden eines mit 1,50 DM frankierten C5-Rückumschlages unter
folgender Adresse angefordert werden: WDR-Hobbythek, "Jung bleiben",
50610 Köln.
    
    Selbstverständlich locken beim Bildschirmrätsel wieder
interessante Preise.
    
    Redaktion  Jean Pütz
    
    
ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Rückfragen
Barbara Feiereis, WDR-Pressestelle
Tel. 0221 / 220 8473

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: