WDR Westdeutscher Rundfunk

Youtube: 1 Million Klicks für Fußballfloskel-Film der "Sendung mit der Maus"

Köln (ots) - Kroos zieht die Notbremse, Neuer hält seine Kiste sauber, im brasilianischen Tor klingelt es - und alle wollen es sehen: "Die Sendung mit der Maus" knackt mit ihrem Video über Fußballfloskeln die Millionen-Grenze bei Youtube. Die WDR-Sendung zeigte am vergangenen Sonntag, wie es aussieht, wenn man die Sprache der Fußballkommentatoren wörtlich nimmt. Das Video im WDR-Youtube-Channel verbreitet sich seitdem wie ein Lauffeuer über soziale Netzwerke, Blogs und Nachrichtenseiten. Sogar Nachrichtensendungen berichteten schon über den Internet-Hit.

Die Maus-Version der Fußballfloskeln sind online zu finden unter wdr.de/unternehmen, im WDR-Youtube-Channel (youtube.com/watch?v=mf72t9B_CEI) und auf der Internetseite der "Sendung mit der Maus": die-maus.de. Als Stream ist dort auch die komplette aktuelle Ausgabe der "Sendung mit der Maus" zu sehen, in der das Maus-Team verrät, wie die deutsche Flagge zu ihren Farben Schwarz-Rot-Gold kommt und wie die Streifen in den Fußballrasen gelangen.

Die nächste "Sendung mit der Maus" hat wie gewohnt am kommenden Sonntag, 29. Juni um 11.30 Uhr, im Ersten und bei KiKA Premiere. Redaktion des Maus-Films "Fußballfloskeln wörtlich genommen": Leona Frommelt.

Fotos stehen unter ard-foto.de zur Verfügung

Pressekontakt:

Lena Schmitz
WDR Presse und Information
Telefon 0221 220 7121
lena.schmitz@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: