WDR Westdeutscher Rundfunk

"Quarks & Co: Die Macht der Daten" - Quarks-Talk mit Frank Schirrmacher WDR Fernsehen, 14. Juni 2014, 12.00 - 12.45 Uhr

Köln (ots) - Anlässlich des Todes von Frank Schirrmacher, Mitherausgeber der Frankfurter Allge-meinen Zeitung, Feuilleton-Journalist und Buchautor, wiederholt das WDR Fernsehen am 14. Juni die Sendung "Quarks & Co: Die Macht der Daten". Darin sprach Schirrmacher mit Moderator Ranga Yogeshwar über die große, oft verborgene Welt unserer Daten und ihre Auswirkungen auf unser Leben.

Jeder Mensch produziert Tag für Tag Unmengen von Daten. Wir fangen gerade an zu ahnen, was mit dieser Daten-Lawine schon jetzt getan wird und was in naher Zukunft damit möglich sein könnte. Wie interessant persönliche Daten für andere sind, haben die Enthüllungen von Edward Snowden gezeigt. Die Daten werden aber nicht nur von Geheimdiensten genutzt, sondern auch von Konzernen, um Bürger als Konsumenten besser einschätzen und beeinflussen zu können.

Werden in naher Zukunft Klinik-Computer darüber entscheiden, ob man eine bestimm-te Therapie bekommt oder nicht? Wird über eine Beförderung durch Management-Software entschieden? Und wird unser Verhalten so genau vorhersagbar, dass einen jede Abweichung von der Norm automatisch verdächtig macht? Über diese Fragen diskutierten Ranga Yogeshwar und Frank Schirrmacher in "Quarks & Co".

Redaktion: Wolfgang Lemme

Pressekontakt:

Weitere Infos unter quarks.de
Fotos unter ard-foto.de

Besuchen Sie auch die WDR-Presselounge: presse.wdr.de

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Stefanie Schneck Silke Döring
WDR Presse und Information planpunkt: PR
Telefon 0221 220 7124 0221 91255710
stefanie.schneck@wdr.de post@planpunkt.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: