WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR Fernsehen, Sonntag, 12. August 2001, um 17.50 Uhr
die Anrheiner / Folge 178 "Hals- und Beinbruch"
Buch Alexander Rettig, Dirk Udelhoven
Regie Adalbert Plica

    Köln (ots) -
    
    Als Voss (Dietrich Adam) und Schrader (Volker Lippmann) erfahren,
dass Karins (Julia Beerhold) Fernsehshow in einer Skihalle
aufgezeichnet wird und sie dort die Skilegenden Rosi Mittermaier und
Christian Neureuther interviewt, haben sie eine Idee: Sie
organisieren mitten im Hochsommer einen Skiausflug und erhoffen sich
dadurch Werbung für ihr Fitnessstudio. Leider verläuft der Tag anders
als geplant - und besonders hart trifft es Schrader, denn Helga (Sema
Meray) plaudert angeregt mit einem Unbekannten ...
    
    Seit sie Adamski (Ernst H. Hilbich) rausgeworfen hat, weiß Stella
(Sonia Serrano) nicht, was sie im Fahrradladen zuerst machen soll.
Die Arbeit wächst ihr über den Kopf, und besonders die Kuriere leiden
unter ihrer Überbelastung ...
    
    Aufregung auch bei den Krings, die Spedition erhält den Zuschlag
aus Schweden. Doch schon entbrennt ein neuer Familienstreit: Bea
(Constance Craemer), die das Geschäft eingefädelt hat, ist
begeistert, und auch Josef (Rolf Berg) wäre dafür - nur Mathes (René
Toussaint) ist skeptisch ...
    
    "die Anrheiner" ist eine Gemeinschaftsproduktion von Zieglerfilm
Köln und Westdeutscher Rundfunk Köln (Redaktion Andrea Hanke)
    
    
ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Mehr unter www.anrheiner.de
Rückfragen an das Pressebüro "die Anrheiner" 0221-220-8267
Fotos abrufbar unter www.ard-foto.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: