WDR Westdeutscher Rundfunk

Dreharbeiten Tatort Köln "Prügelknabe" (AT)- mit Dietmar Bär, Klaus J. Behrendt und dem WDR Rundfunkorchester

Köln, 2. April 2014 (ots) - Einladung zum Set-Presse-Fototermin

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir laden Sie ein zum Pressefototermin am Rande der Dreharbeiten zum neuen "Tatort" aus Köln. In "Prügelknabe" (Arbeitstitel) ermitteln die Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) im Fall eines ermordeten jungen Stadtstreichers: Die Leiche des jungen Musikers wurde am Rheinufer entdeckt. Die Ermittlungen führen die Kommissare auch zu einem Konzert des WDR Rundfunkorchesters.

Pressefototermin "Tatort - Prügelknabe" Montag, 7. April 2014, 10.00 Uhr WDR, Funkhaus Wallrafplatz, Klaus-von-Bismarck-Saal Wallrafplatz 5, 50667 Köln

Achtung: Film- und Videoaufnahmen bedürfen der vorherigen Absprache!

Für Fotos und kurze Interviews stehen Ihnen - abhängig vom Verlauf der Dreharbeiten - zur Verfügung: die Schauspieler Klaus J. Behrendt, Dietmar Bär und Laura Sundermann, Regisseur Andreas Kleinert, Prof. Gebhard Henke (WDR, Leitung Fernsehfilm, Kino und Serie), WDR-Redakteur Frank Tönsmann, Produzentin Sonja Goslicki (Colonia Media Filmproduktions GmbH), Dirigent Rasmus Baumann, der das WDR Rundfunkorchesters leitet, sowie Orchestermanager Dr. Michael Breugst. Die Dreharbeiten laufen noch bis zum 9. April 2014 in Köln und Umgebung. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

Bitte lassen Sie uns wissen, ob wir bei dem Pressefototermin mit Ihrem Kommen rechnen können.

Mit freundlichen Grüßen

Stefan Wirtz WDR Unternehmenssprecher

Pressekontakt:

Barbara Feiereis, WDR Presse und Information, Tel. 0221 2207122,
barbara.feiereis@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: