WDR Westdeutscher Rundfunk

Mein Sofa, mein Leben
Eine Hier und Heute-Doku von Marion Försching im WDR Fernsehen

Düsseldorf (ots) - Wo sonst, wenn nicht auf dem Sofa, machen wir es uns so richtig gemütlich, mit Familie, Freunden oder dem Haustier. Egal ob Zwei- oder Dreisitzer, aus Leder oder Stoff, gemustert oder unifarben, die Couch ist unser wichtigstes Möbelstück. Hier wird gekuschelt, gelesen, gegessen, geschlafen, gearbeitet und natürlich das Fernseh-programm beobachtet.

Unterstützt von den Sendungen daheim + unterwegs und Aktuelle Stunde sowie wdr.de haben wir im Frühjahr unsere Zuschauer aufgefordert, uns ihr Lieblings-Sofa-Foto zu schicken. Sechs Familien - von Jülich bis Münster - haben wir mit der Kamera besucht, Probe gesessen und uns ihre Geschichten erzählen lassen. Da gibt es die Afrikanerin, die aus Liebe nach Nordrhein-Westfalen gekommen ist und sich erst an die fremde Kultur gewöhnen musste. Den Fußballspieler, der mal mit Günter Netzer gekickt hat, oder das Pärchen, das so unterschiedlich ist und doch seit 67 Jahren eine glückliche Ehe führt. Und so eigenwillig ihre Leben und ihre Wohnzimmer auch sind, eines haben sie doch gemeinsam: das Sofa.

Autorin Marion Försching und ihr Kamerateam haben die sechs Familien bei ihren Lieblingsbeschäftigungen auf dem Sofa beobachtet und viel über das Leben und die Liebe erfahren.

Bevor die Reportage am 8. Februar im WDR Fernsehen ausgestrahlt wird, können Sie sie bereits auf www.hierundheute.de anschauen.

Redaktion Dorothee Pitz

Fotos finden Sie unter www.ard-foto.de

Pressekontakt:

Sonja Steinborn, WDR Presse und Information, Regionalfernsehen
0211 8900 506 presse.duesseldorf@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: