WDR Westdeutscher Rundfunk

Zuschauererfolg des WDR Fernsehens: Gute Resonanz für WDR-Doku-Event "NRW von oben"

Köln (ots) - Mit der vierteiligen dokumentarischen Reihe "NRW von oben" ist es dem WDR zur Prime Time am Freitagabend mit zum Teil zweistelligen Marktanteilen und überdurchschnittlich vielen jungen Zuschauern gelungen, sich im Sendegebiet gegen starke vorweihnachtliche Konkurrenz zu behaupten. Für die letzte Folge über das Ruhrgebiet wurden am gestrigen Freitagabend (20.12.) in NRW 0,65 Mio. Zuschauer ab 3 Jahren gezählt (Marktanteil: 9,5 Prozent). Im Durchschnitt erreichte die Reihe in Nordrhein-Westfalen 0,72 Mio. Zuschauer (MA 10,9 Prozent). Spitzenreiter war die erste Folge "NRW von oben - Ein Fernsehevent" am 29. November mit 0,94 Mio. Zuschauern in NRW und einem Marktanteil von 14,0 Prozent. Erfreulich war dabei auch die Sehbeteiligung der 30-49 Jährigen: 0,20 Mio. Zuschauer dieser Altersgruppe sahen die erste Folge und bescherten ihr einen Marktanteil von 11,8 Prozent bei den Jüngeren. Der Durchschnitt aller vier Folgen beträgt in dieser Altersgruppe 0,13 Mio. Zuschauer (MA 7,6 Prozent).

Mit überraschenden Einblicken, spektakulären Bildern und Geschichten zeigte die Reihe Nordrhein-Westfalen aus einer einzigartigen Perspektive - von oben. Dank einer speziellen Hubschrauber-Kamera ist der Film ein beeindruckender und fliegender Wechsel zwischen Nahaufnahme und Gesamtschau, eine außergewöhnliche Geschichtsstunde über das bevölkerungsstärkste Bundesland. Die weiteren Folgen "Der Rhein von oben" und "Das Ruhrgebiet von oben" spannten den Bogen vom Rhein als Wirtschaftsfaktor und Sehnsuchtsstrom, über das Ruhrgebiet als stählernes Herz des Landes bis nach Westfalen als Kornkammer und Erholungsraum. Mit der Cineflex-Kameratechnik wurde die Wandlungsfähigkeit Nordrhein-Westfalens eindrucksvoll gezeichnet.

Die nächste Doku-Reihe "Geheimnisvolle Orte" startet am 17. Januar im
WDR Fernsehen:
Geheimnis Villa Hügel Freitag | 17. Januar 2014 20.15 bis 21.00 Uhr
Geheimnis Möhnetalsperre Freitag | 24. Januar 2014 20.15 bis 21.00 
Uhr
Geheimnis Nürburgring Freitag | 31. Januar 2014 20.15 bis 21.00 Uhr
Geheimnis Kanzlerbungalow Freitag | 7. Februar 2014 20.15 bis 21.00 
Uhr 

Redaktion: Christiane Hinz, Thomas Kamp

Weitere Infos inkl. Making-of und E-Book unter www.nrwvonoben.wdr.de

Fotos finden Sie unter www.ard-foto.de

Besuchen Sie auch die Presselounge: www.presse.wdr.de

Pressekontakt:

Annika Hoffmann
WDR Presse und Information
annika.hoffmann@wdr.de
Tel. 0221 220 7125
Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: