WDR Westdeutscher Rundfunk

Der WDR bei Medien LIVE 2001

    Köln (ots) - Mit Stars aus den ARD- und WDR-Fernsehserien
"Lindenstraße", "Verbotene Liebe" und "Anrheiner", der "WDR-Maus"
sowie den populären Kölner Bands "Schäl Sick Brass Band" und "Gerd
Köster" bietet der WDR beim Medienbürgerfest am Sonntag, 24. Juni,
ein attraktives Programm.
    
    Um 16.00 Uhr startet das Bühnenprogramm am Tanzbrunnen mit der
Schäl Sick Brass Band und ihrer World Music made in Cologne. Danach
präsentiert sich die "Maus" mit Liedern aus der Maus-Show und
Mitmachgeschichten.
    
    Im Anschluss begrüßt Westzeit-Moderator Matthias Bongard
Schauspieler der "Lindenstraße", "Verbotene Liebe" und "Anrheiner".
Die Besucher erfahren dabei das Neueste über die laufenden Serien.
Angemeldet haben sich aus der "Lindenstraße" Uta Mora alias Berta
Griese und Knut Hinz alias Hajo Schulz. Von der "Verbotenen Liebe"
sind Freya Trampert alias Nina Ryan und Jo Weil alias Oliver Sabel
mit von der Partie. Freya Trampert stellt ihre erste Single "Stand up
for love" vor. Die beliebten Anrheiner-Stars Constance Craemer alias
Bea Krings und Andreas Stenschke alias Ben haben eine besondere
Überraschung fürs Publikum. Ein Besucher des Medienbürgerfestes kann
beim Anrheiner-Casting eine Fernsehrolle in der Serie und einen Tag
am Set mit den Schauspielern gewinnen.
    
    Ab 19.00 Uhr klingt der Tag am Tanzbrunnen mit einem Konzert von
Gerd Köster und Liedern aus seinem aktuellen Bühnenprogramm
"Dreckelije Krätzje" aus.
    
    
ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Rückfragen
WDR Öfffentlichkeitsarbeit
Veronika Nowak
Tel.: 0221/220-4608

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: