WDR Westdeutscher Rundfunk

Westpol - Politik in Nordrhein-Westfalen
WDR Fernsehen, Sonntag, 20. Mai 2001, 19.30 bis 20.00 Uhr

    Köln (ots) -
    
    Tödliche Leitplanken sollen entschärft werden
    Westpol: Millionenkosten für Kreise in NRW
    
    Weil viele Leitplanken in Nordrhein-Westfalen vor allem für
Motorradfahrer eine tödliche Gefahr darstellen, sollen sie nun
erneuert werden. Auf die Kreise in Nordrhein-Westfalen kommen dadurch
womöglich zusätzliche Ausgaben in Millionenhöhe zu. Das berichtet das
WDR-Politikmagazin Westpol (Sonntag 19.30 Uhr, WDR-Fernsehen).
    
    Nach einem Erlass des zuständigen Verkehrsministeriums, der
Westpol vorliegt, sollen nun die gefährlichsten Strecken sicherer
gemacht werden. Viele Land- und Kreisstraßen sind nämlich bislang nur
mit einfachen Schutzplanken ausgerüstet. Für Autofahrer bringen sie
zwar mehr Sicherheit, doch für Motorradfahrer oft verheerende
Verletzungen. Immer wieder rutschen verunglückte Kradfahrer darunter,
schwerste Amputationen sind die Folge. Bei solchen Unfällen sind die
Überlebenschancen für die Biker gering.
    
    Weil die Zahl der tödlichen Motorradunfälle in den vergangenen
Jahren deutlich angestiegen ist, will das Land jetzt Druck machen. Ab
sofort wird es auf den Straßen Nordrhein-Westfalens
Sonderuntersuchungen geben: Damit sollen Stellen ausfindig gemacht
werden, die besonders große Gefahren für Motorradfahrer bergen. Neue
Schutzplanken und Straßenbeläge sollen dann die gefährlichsten
Strecken sicherer machen.
    
    Das Land zieht damit erste Konsequenzen aus dem Modellversuch im
Kreis Euskirchen. Nach vielen schrecklichen Unfällen wurden einige
Strecken entschärft und neue, sicherere Schutzplanken installiert.
    
    Mit Quellenangabe "WDR-Magazin Westpol"
    (Sonntag, 20.05.2001, 19.30 Uhr) zur Veröffentlichung frei.
    
    
ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Rückfragen:

Redaktion Landespolitik Fernsehen
Funkhaus Düsseldorf
Tel.: 02 11/89 00-131/-139

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: