WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR Fernsehen, Dienstag, 17. April 2001, 21.00 Uhr

    Köln (ots) - Quarks&Co 05/2001 - "Geheimnisvoller Sand"
    mit Ranga Yogeshwar
    
    Wir kennen Sand vor allem als Baustoff für Sandburgen, als
Mitbringsel in und unter unseren Schuhen oder als Unterlage für das
Badetuch. Aber hätten Sie's gewusst?
    
    Sand ist Lebensraum für Sandflöhe und junge Fische. Sie nutzen die
Mikrometer großen Hohlräume als Wohnung und Speisekammer.
    
    Sand ist Strand. Und den gibt es in schwarz, rot, gelb und weiß,
in grob und in fein. Experten können aus einem Sandkorn lesen, woher
es kommt und was es alles erlebt hat.
    
    Sand ist Zukunft. Eine ungewöhnliche Idee nutzt die
Siliziumkristalle im Sand als Energieträger, um die Kraft der Sonne
auch im Norden zu nutzen.
    
    Sand ist Gefahr. Wanderdünen begraben in nur wenigen Stunden
Dörfer und Ackerflächen. Wissenschaftler suchen im Labor nach
geeigneten Schutzmaßnahmen.
    
    Wiederholung Samstag, 5.5.2001, 14.00 Uhr
    
    Redaktion Daniele Jörg
    
    
ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de


Rückfragen
Barbara Brückner,
WDR-Pressestelle
Tel. 0221 / 220 4607

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: