WDR Westdeutscher Rundfunk

Michaela Haas: Neue Moderatorin der "Kulturszene"

Köln (ots) - Michaela Haas wird vom 7. Januar 2001 an die "Kulturszene" (sonntags, 21.45 Uhr) im WDR Fernsehen moderieren. Die 30-jährige Journalistin hat vielfältige Moderationserfahrung: von 1994 bis 1996 präsentierte sie beim Bayerischen Rundfunk die Diskussionssendung "Live aus dem Alabama", von 1996 bis 1997 "Boulevard Europa" im WDR Fernsehen. Michaela Haas hat an der Deutschen Journalistenschule München und an der Münchner Universität Journalistik, Politik und Philosophie studiert. Von 1994 bis 1997 arbeitete sie als Reporterin für die Redaktion "Die Seite Drei" der Süddeutschen Zeitung". Die Journalistin schreibt seitdem als freie Autorin, u.a. für GEO, Merian und die Süddeutsche Zeitung. Die erste "Kulturszene" im neuen Jahr hat u.a. folgende Themen: * Kölner Trompeten-Werkstatt * Porträt der Filmemacherin Vanessa Jopp "Vergiss Amerika" Redaktion: Christiane Möllers ots Originaltext: WDR Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen Barbara Brückner, WDR-Pressestelle Tel. 0221 / 220 4607 Fotos über www.ard-foto.de Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: