WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR Fernsehen, Sonntag, 17. Dezember 2000, 16.30 - 17.00 Uhr
Ein Tag beim Nikolaus
Die Tagesreportage mit Martin Blachmann

Köln (ots) - Dass es den Nikolaus nicht gibt, wissen alle. Dass man ihm aber schreiben kann, wissen nur wenige. Und dass dann auch noch eine Antwort kommt, glaubt kaum jemand. Aber es ist so und es wird hier nicht verraten, wo der "den-gibt-es-doch-gar-nicht-Nikolaus" wohnt. Martin Blachmann hat einen Tag lang - an einem ganz bestimmten Ort in Deutschland - beim Nikolaus verbracht, viele Briefe von Kindern gelesen und er berichtet in seiner Tagesreportage von bescheidenen und unglaublichen Wünschen, von kleinen und großen Sorgen der Kinder zu Beginn des neuen Jahrtausends. Und lüftet natürlich das Geheimnis, wo der Nikolaus wohnt und wie mehrere hundert Briefe beim Nikolaus ankommen und beantwortet werden. Redaktion: Martin Blachmann ots Originaltext: WDR Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen: Barbara Brückner, WDR-Pressestelle Tel.: 0221 / 220 4607 Fotos über www.ard-foto.de Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: