WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR Fernsehen am Freitag mit BERICHT AUS BRÜSSEL
17. November, 22.00 bis 22.15 Uhr

    Köln (ots) -
    
    Wie ist BSE in den Griff zu kriegen? Kaufen wir Autos bald im
Supermarkt? Wer stoppt den Menschenschmuggel in Europa? Spannende
Fragen, mit denen sich die Europäische Union in dieser Woche
auseinandergesetzt hat.
    
    Die WDR-Sondersendung Bericht aus Brüssel, von ARD-Korrespondent
Jürgen Thebrath moderiert, versucht Antworten zu geben: Mit
Hintergrundberichten, Reportagen und Gesprächen in der Hauptstadt
Europas.
    
    Redaktion: Martin Hövel, Ingrid Skrobicki
    
ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen
Annette Metzinger,
WDR-Pressestelle
Tel. 0221/220-2770

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: