WDR Westdeutscher Rundfunk

"die story" jetzt auch im Ersten

    Köln (ots) -
    
    Liebe Kolleginnen und liebe Kollegen,
    
    ab Januar zeigt Das Erste auf dem Dokumentationsplatz am
Donnerstagabend (21.45 Uhr) Beiträge unter dem Reihentitel "die
story". Den Anfang macht am 4. Januar um 21.45 Uhr "Wagners
Geständnis - Wie sich ein KZ-Mörder als Jude tarnte" von Egmont R.
Koch. Die Sendereihe wird u.a. mit "Der Milliardencoup des Dr.
Schneider" von Gert Monheim und "Saddams Bombe - Das Geheimnis des
irakischen Diktators" von Gwynne Roberts fortgesetzt.
    
    Wir freuen uns Ihnen den Film von Egmont R. Koch vorab zeigen zu
können und laden Sie herzlich ein zu unserem Pressetermin
    
    am Donnerstag, 9. November 2000
    11.30 Uhr
    WDR-Arkaden 6115
    Elstergasse 1
    50667 Köln.
    
    Die zeitgeschichtliche Dokumentation "die story: Wagners
Geständnis" schildert das Leben von Hans-Georg Wagner, einem Mann mit
zwei Identitäten. Als Günther Reinemer gehörte er im Zweiten
Weltkrieg zu einer Totenkopf-Division, die das Konzentrationslager
Treblinka bewachte. Dort war er an der Hinrichtung von mehr als 100
Juden beteiligt. Nach dem Krieg wurde aus dem KZ-Schergen Reinemer
der Halbjude Hans-Georg Wagner. Der amerikanische Geheimdienst hatte
ihm die neue Identität verschafft, damit er gemeinsam mit anderen
SS-Männern untergetauchte Nazis für die Amerikaner ausfindig machte.
Ende der 60er Jahre lernte er die polnische Jüdin Rosa J. aus Krakau
kennen. Mit ihr siedelte er 1973 nach Venezuela. Als Wagner
versuchte, eine venezuelanische Rüstungsfirma zu betrügen, wurden die
Geheimpolizei und deutsche Privatermittler auf ihn aufmerksam.
Redaktion Gert Monheim.
    
    Seit Januar 2000 wird die Sendereihe "die story" jeden
Sonntagabend um 21.00 Uhr im WDR Fernsehen ausgestrahlt. Im nächsten
Jahr werden unter dem Reihentitel "die story" zusätzlich Produktionen
für Das Erste gezeigt.
    
    Sie haben im Anschluss an die Vorführung Gelegenheit zu einem
Gespräch mit Gert Monheim, Leiter der story-Redaktion, Rolf-Dieter
Krause, Programmchef WDR Fernsehen, ARD-Politikkoordinator Hartmann
von der Tann und Autor Egmont R. Koch.
    
    Über Ihre Zusage freuen wir uns. Bitte melden Sie sich telefonisch
(0221/220-4603) oder per Fax an.
    
ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Mit freundlichen Grüßen

Rüdiger Oppers
WDR-Unternehmenssprecher

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: