WDR Westdeutscher Rundfunk

Das Erste
Dienstag 17.10.2000, 21.35 Uhr
Gisbert
Folge 5, "Therapie"
Buch Hape Kerkeling
Regie Jojo Wolff

    Köln (ots) - Frau Schlacke, Gisberts Arbeitsvermittlerin, hat zwei Probleme: Ihren Hüftspeck und Gisbert, der bis jetzt aus jedem Job, den sie ihm besorgt hatte, rausgeflogen ist. Um zumindest eines der beiden Ärgernisse zu lösen, soll Gisbert zu einer Therapie.

    In einem Tageskurs will Frau Dr. Regina Gronemann-Waffel  die Probleme, Verspannungen, Ängste und Depressionen von Gisbert und den anderen Kursteilnehmern lösen. Keine leichte Aufgabe, den Gisbert ist sich keiner Probleme bewusst, - im Gegenteil. Eigentlich will er nur die Urkunde mit Goldrand, die es am Ende des Kurses gibt. Die, so hat ihm Frau Schlacke ans Herz gelegt, macht ihn vielseitig und besser vermittelbar. Doch bis dahin ist noch ein weiter Weg!

    Den fröhlichen Chaoten "Gisbert" spielt Hape Kerkeling, zusammen mit einem festen Ensemble: Maren Kroymann, Gottfried Vollmer, Tana Schanzara, Isabel Varell, Hella von Sinnen.

    Als Gäste: Samy Orfgen, Ralph Morgenstern, Amina Gusner.

    Redaktion Karin Zahn


ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen WDR-Pressestelle
Veronika Nowak
Tel.: 0221/220-8475
Fotos über www.ard-foto.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: