WDR Westdeutscher Rundfunk

Pressekonferenz zum Radio-Award DIE EINS LIVE KRONE - die Hörer entscheiden

Köln (ots) - Am 24. November 2000 vergibt EINS LIVE, das junge WDR-Radio, zum ersten Mal DIE EINS LIVE KRONE an Deutschlands erfolgreichste und innovativste Musiker und Comedy-Stars. Schauplatz der EINS LIVE KRÖNUNG ist die Arena Oberhausen, in der neben der deutschen Pop-Elite bis zu 12.000 Zuschauer erwartet werden. Durch den Abend führt EINS LIVE-Moderatorin Miriam Pielhau. EINS LIVE überträgt den Event am 24. November 2000 ab 20.00 Uhr live; im WDR Fernsehen ist die Verleihung am 25. November 2000 ab 20.15 Uhr zu sehen. Unter den Nominierten finden sich Top-Künstler wie Sabrina Setlur, Die Toten Hosen, Herbert Grönemeyer, Anke Engelke, Guano Apes, Sasha, Fettes Brot, Xavier Naidoo, Fünf Sterne Deluxe, Blank & Jones, Michael Mittermeier, Harald Schmidt, Mundstuhl und Reamonn. Natürlich werden diese und weitere Acts auch bei der Verleihung vor Ort sein, um sich - mit ein bisschen Glück - ihre persönliche EINS LIVE KRONE abzuholen. Der Award wird in den zehn Kategorien Beste/r Künstler/in, Beste Band, Bestes Album, Beste Single, Bester Newcomer, Bester DJ, Bester Produzent, Beste Comedy, Lebenswerk und Innovation vergeben. Anders als andere Auszeichnungen ist die EINS LIVE KRONE ein echter Publikumspreis. Die Sieger werden also nicht von einer Fachjury, sondern direkt von den EINS LIVE-Hörern ermittelt. "Das verleiht dem Preis eine ganz besondere Qualität, denn schließlich machen wir und alle anderen Nominierten unsere Musik in erster Linie für die Fans - und nicht für eine ominöse Jury", erklärt Uwe Bossert, Gitarrist der deutsch-irischen Newcomerband Reamonn ("Supergirl"). Seit dem Sendestart vor fünf Jahren fühlt sich EINS LIVE ganz besonders der Förderung der deutschen Pop-Szene verbunden. Mit Formaten wie "Heimatkult", "Das erste Mal" oder "Melodien von Morgen" hat EINS LIVE immer wieder deutsche Bands gefeatured. Auch nach dem Programm-Relaunch am 1. September 2000 richtet der Kölner Sender sein Augenmerk weiterhin gezielt auf den heimischen Nachwuchs. "Nachwuchsförderung war und ist für uns mehr als eine Phrase. Nicht umsonst stammt etwa jeder dritte Titel im EINS LIVE-Programm aus einem deutschen Tonstudio", betont EINS LIVE-Programmchef Jochen Rausch. "Mit der Verleihung der EINS LIVE KRONE findet der Gedanke der Nachwuchsförderung bei uns nun seine konsequente Weiterführung", so Rausch weiter. In seinem fünfjährigen Bestehen hat sich der Sender mit 2,7 Millionen Hörern werktäglich zum beliebtesten jungen Radio in Deutschland entwickelt. Bei der Media Analyse vom Juli 2000 rückte EINS LIVE zudem bis auf Platz 3 der Rangliste aller deutschen Radios vor. ots Originaltext: WDR Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen Beate Westerfeld/Eins Live Tel. 0221-220-2018, Fax.-3329 Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: