WDR Westdeutscher Rundfunk

Das Erste, Dienstag, 5. September 2000, 21.05 Uhr
Gisbert
Folge 2
Supermarkt"
Buch Hape Kerkeling
Regie Jojo Wolff

Köln (ots) - Die herausragenden Tugenden eines erfolgreichen Kaufhausdetektives sind Unauffälligkeit, gute Beobachtungsgabe und Sensibilität. Wer Gisbert kennt, weiß, dass dies nicht unbedingt seine Stärken sind, und dennoch: Seine Arbeitsvermittlerin, Frau Schlacke, hat ausgerechnet ihn in einen Supermarkt geschickt, in dem in letzter Zeit mächtig geklaut wurde. Gisbert soll für Ordnung sorgen, und das tut er wie immer gründlich, etwas zu gründlich finden seine Kollegen. Denn die haben es zum Teil selbst faustdick hinter den Ohren und finden Gisberts Schnüffeleien, die sich nicht nur auf die Kunden erstrecken, recht lästig. Als auch noch Herr Faulhaber, ein Kollege von Gisbert, auftritt, um ihm bei seinem Job zum Erfolg zu verhelfen, ist das Chaos nicht mehr aufzuhalten! In der Hauptrolle Hape Kerkeling als Gisbert, zusammen mit einem festen Ensemble: Hella von Sinnen als Arbeitsvermittlerin Frau Schlacke, Tana Schanzara, Isabel Varell, Maren Kroymann und Gottfried Vollmer. Als Gäste Katja Ebstein, Ralph Morgenstern und Dorothea Walda. Redaktion: Karin Zahn ots Originaltext: WDR Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen WDR-Pressestelle, Veronika Nowak Tel. 0221/220-8475 Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: