WDR Westdeutscher Rundfunk

We love you... Beatles-Thementag auf WDR 5 am 16. August 2010

Köln (ots) -

   Laut John Lennon waren sie berühmter als Jesus, laut einiger 
Musikkritiker talentierter als Beethoven. Die Beatles - sie sind mehr
als eine Musikgruppe. Bis heute stehen sie ganz oben auf dem 
Musiker-Olymp, quer durch die Generationen und rund um die Welt 
werden ihre Songs geliebt, ihre Musik war ein Verkaufsschlager und 
ist es immer noch. Vor genau fünfzig Jahren, am 16. August 1960 kam 
die erste Boyband der Popgeschichte nach Hamburg, dorthin, wo die 
Karriere der wohl erfolgreichsten Band aller Zeiten ihren Anfang nahm
und die Beatles wichtige Impulse erhielten für ihren späteren Look, 
von den Anzügen bis zur Pilzkopffrisur. Grund genug für WDR 5, der 
Band aus Liverpool einen Thementag zu widmen. Zeitzeugen kommen darin
zu Wort, die die Beatles kannten, Musikwissenschaftler, Fans - und 
alle Hörerinnen und Hörer, egal ob groß oder klein. Jede Menge 
Beatles-Songs gibt es an diesem Tag selbstverständlich auch, bekannte
und unbekannte, sowie die passenden Geschichten dazu. 

Es folgen die Sendungen im Einzelnen:

Tagesgespräch, 9.20 - 10.00 Uhr
WDR 5 fragt seine Hörerinnen und Hörer, was ihnen die Beatles und 
ihre Musik persönlich bedeuten? Wie verbindet sich diese Musik mit 
den eigenen Erinnerungen? Oder waren Sie Stones-Fan?
Moderation: Thomas Koch

--------------------------------------

Neugier genügt, 10.05 und 11.00 Uhr,
darin: 

Er holte die Beatles nach Hamburg.
Horst Fascher, Gründer des Star Clubs, erzählt wie der die 
Liverpooler engagierte
Am Silvestertag 1969, vor 40 Jahren, schloss der Star-Club in 
Hamburg. Mit ihm endete eine Legende. Hier spielten Anfang der 
Sechziger Jahre nicht nur Fats Domino, Bill Haley, Chuck Berry, 
Cream, Ray Charles und Brenda Lee, hier begann der kometenhafte 
Aufstieg der Beatles, der erfolgreichsten Pop-Band der 
Musikgeschichte. Horst Fascher hatte dem Chef von Erotikbars und 
Kinos den Vorschlag unterbreitet, eins seiner Kinos zu einem 
Musikclub umzubauen. Das war die Geburtsstunde des Star-Clubs. Die 
erste Sprosse auf der Erfolgsleiter der Pilzköpfe.

--------------------------------------

Scala - Aktuelles aus der Kultur, 12.05 und 13.00 Uhr,

darin:
Das Kulturmagazin spricht mit einem Musikwissenschaftler über die 
Beatles als Gegenstand der Forschung.

--------------------------------------
LILIPUZ, 14.05 und 15.00 Uhr,
darin:

Dass die älteste Boygroup der Musikgeschichte jede Menge junger Fans 
hat, belegen  zahlreiche Musikwünsche bei Lilipuz. Was das Besondere 
an John, Paul, George und Ringo aus Liverpool ist, erzählt Lilipuz in
einem Beitrag.

---------------------------------------

WDR 5 LebensArt, 15.05 und 16.00 Uhr,
darin:

Beatles-Fan fürs Leben - Mutter und Tochter im Pilzkopf-Fieber

Seitdem Doris Schulte elf Jahre alt ist, ist sie ein Fan der 
Pilzköpfe. Die 58-jährige schreibt bis heute als Mitglied des 
Wuppertaler Beatles Clubs für das Magazin "A Ticket To Write". 
Tochter Carolin ist inzwischen 29 Jahre alt und mit der Beatles-Liebe
ihrer Mutter groß geworden. Sie hat Paul McCartney bereits mit elf 
Jahren getroffen. Mutter und Tochter erzählen von ihrer 
Beatles-Leidenschaft in der WDR5-LebensArt.

---------------------------------------

WDR 5 spielt über den ganzen Tag verteilt folgende Beatles-Titel und 
erzählt die passenden Geschichten dazu:

Here comes the sun
Strawberry fields forever
Penny Lane 
I want to hold your hand
All you need ist love 
Get back 
Blackbird
Eleanor Rigby
Love me do 
Her Majesty
Komm, gib mir Deine Hand 
Within You Without You
Besame Mucho
Three Cool Cats 
Lucy in the Sky with Diamonds
She loves you 

Pressekontakt:

Ihre Fragen richten Sie bitte an:

Uwe-Jens Lindner
WDR-Pressestelle
Telefon: 0221 220 8475
uwe-jens.lindner@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: