WDR Westdeutscher Rundfunk

"Übernachtung & Frühstück", Donnerstag, 12. August 2010, 22.00 - 22.30 Uhr, WDR Fernsehen: Moderatorin Lisa Ortgies quartiert sich bei Joe Bausch zu Hause ein (Folge 1 von 3)

Köln (ots) - Was macht eigentlich ein Promi, wenn er ganz privat bei sich zu Hause ist? Wie lebt er, was isst er, wie verbringt er einen freien Abend? Und ist er tatsächlich so, wie man ihn zu kennen glaubt, oder lässt er irgendwann die Maske fallen? Dem geht WDR-Moderatorin Lisa Ortgies auf den Grund, wenn sie sich in der ersten Folge für "Übernachtung & Frühstück" bei Tatort-Gerichtsmediziner Joe Bausch einquartiert.

Im Tatort mimt er den wortkargen und ziemlich coolen Weißkittel Dr. Joseph Roth. Im wahren Leben erweist sich der markante Glatzkopf als sehr witziger und spontaner Gastgeber, der seinen Besuch mit erstaunlichen Koch- und Tanzkünsten überrascht. Moderatorin Lisa Ortgies schafft es außerdem, so manch unglaubliche und unerwartete Geschichte aus ihm herauszukitzeln. So erzählt der Ruhrpottler sehr offen über gescheiterte Liebesgeschichten, die Erfahrung eines Knastaufenthalts und seine Arbeit als Gefängnisarzt. Und am nächsten Morgen wird der Moderatorin sogar noch eine ganz besondere Ehre zuteil: Sie bekommt das Frühstück ans Bett gebracht. "Er versprüht große Mengen Testosteron - für kurze Momente war ich auch mal eingenebelt", verrät Lisa Ortgies augenzwinkernd.

"Übernachtung & Frühstück" ist eine Produktion der Encanto GmbH.

Redaktion: Dagmar Kieselbach

Fotos finden Sie unter www.ard-foto.de

Besuchen Sie auch die WDR Presselounge: www.presse.WDR.de

Pressekontakt:

WDR-Pressestelle
Julia Frizen
Telefon 0221 220 8479
Julia.frizen@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: