WDR Westdeutscher Rundfunk

"Deutschland - ein Fußball-Experiment" am Samstag, 22. Mai 2010, 11.10 - 11.55 Uhr im WDR Fernsehen

Köln (ots) - "Voll im Einsatz - Körper und Kopf" (Folge 1) Von Christoph Goldbeck und Carsten Linder

"Deutschland - ein Fußball-Experiment" zeigt, was übrig bleibt, wenn man von einem Fußballspiel das Fußballspielen abzieht. Die 45-minütige Dokumentation beleuchtet pünktlich zur Fußball-WM in Südafrika 2010 das Thema Fußball aus wissenschaftsjournalistischer Sicht und zeigt, wie viel Wissenschaft, Technik, Strategie, Computeranalyse und mehr heute im Fußball, in den Spielern und im ganzen Drumherum steckt.

"Deutschland - ein Fußballexperiment" schaut sich in der ersten Folge die Leistungsdiagnostik von heute und morgen an, erläutert, wie sich Profi-Sportler idealerweise ernähren, wie sie motiviert und gecoacht werden und sich in einer Kältekammer regenerieren können. Gezeigt wird das Ganze im Rahmen eines besonderen Fußballspiels: Die Paarung lautet "Landeier gegen Profi-Damen". Dabei tritt die dritte Herren-Mannschaft des SV Fortuna Seppenrade, die einige Bauernsöhne in ihren Reihen hat, gegen die Bundesliga-Kickerinnen des 1. FC Köln an. Der Ausgang? Ungewiss. Denn beide Mannschaften haben einen professionellen Leistungscheck und Trainingsplan bekommen (SpoHo Köln, Dr. Heinz Kleinöder), eine Ernährungsberatung (Wolfgang Feil, Berater der TSG Hoffenheim 1899) und ein Motivationstraining (Peter Boltersdorf, Berater der Handballnational-mannschaft und Hannover 96).

In der zweiten Folge am Samstag, 29. Mai, 12 - 12.45 Uhr, heißt es: "Voll im Einsatz - Taktik und Technik". Die ebenfalls 45-minütige Dokumentation wirft einen Blick in die Geheimakten des Bundestrainers, erklärt die Spielanalyse von morgen und die Rasenmischung für die WM von heute. Auch hier ist die Paarung des experimentellen Fußballspiels Programm: "Alt gegen Neu". Dabei treffen die "Helden von Bern" (Statisten aus Sönke Wortmanns Film) und der SC Fortuna Köln aufeinander. Wir wollen herausfinden, wie groß der Unterschied zwischen historischer Sportkleidung und modernen High-Tech-Trikots ist. Werden sich daraus Wettbewerbsvorteile ergeben? Außerdem macht die Kamera einen Ausflug in das der Öffentlichkeit nicht zugängliche Firmenarchiv von Adidas und geht der Entstehungsgeschichte des Fußballs auf den Grund.

Redaktion: Isabell Langkau

Fotos finden Sie unter www.ard-foto.de

Besuchen Sie auch die WDR Presselounge unter www.presse.WDR.de

Pressekontakt:

Julia Frizen
WDR-Pressestelle
Telefon 0221 220 8479
julia.frizen@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: