WDR Westdeutscher Rundfunk

Foto-/Presseeinladung "Schimanski - Schuld und Sühne" (AT)

Köln, 21. März 2010 (ots) - Liebe Kolleginnen und Kollegen, "Schuld und Sühne" ist der Arbeitstitel der neuen, 16. Folge aus der erfolgreichen WDR/ARD-Reihe "Schimanski", für die Götz George derzeit in Köln und Duisburg vor der Kamera steht. Die Regie führt Thomas Jauch, das Buch schrieb Jürgen Werner, produziert wird die Reihe von der Colonia Media (Produzentin: Sonja Goslicki) im Auftrag des WDR (Redaktion: Wolf-Dietrich Brücker) für das Erste. Gedreht wird bis einschließlich 25.März 2010. Wir laden Sie herzlich zu einem Foto-/Pressetermin ein, am Dienstag, 23. März 2010 um 13.00 Uhr (Außenmotiv) Clouth Werke, Niehler Str. 102-158, 50733 Köln (Achtung: Treffpunkt Produktionsbüro Colonia Media, Tor 2 / Gebäude 23 E um 12.50 Uhr) Sie haben dort die Möglichkeit für Fotos mit Götz George ("Schimanski"), Chiem van Houweninge ("Hänschen"), Julian Weigend ("Hunger"), Hannes Jaenicke (Polizist "Günther Patzak"), Matthias Komm (Hauptkommissar "Martin Schmale"), Daniela Schulz (Polizistin "Petra Kroppen"), Bernd Tauber (Hauptkommissar "Paul Hinz") und Johann von Bülow (Hauptkommissar "Max von Rüden"). In dieser Folge will Schimanski auf eigene Faust den Selbstmord des Sohnes einer langjährigen Freundin aufklären, der vor einem halb Jahr erst seinen Polizeidienst angetreten hatte. Dabei stößt er auf einen Sumpf aus Korruption und weiteren illegalen Machenschaften innerhalb eines Duisburger Polizeireviers in einem sozialen Brennpunkt. Bitte geben Sie uns Bescheid, ob wir mit Ihnen rechnen können. Mit freundlichen Grüßen Gudrun Hindersin Unternehmenssprecherin Pressekontakt: Barbara Feiereis, WDR-Pressestelle, Tel. 0221-220.2705, barbara.feiereis@wdr.de Jürgen Dürrwald Tel. 0221 / 220 / 8470 juergen.duerrwald@wdr.de Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: