WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR-Pressemitteilung: Zehn Städte im Finale von "WDR 2 für eine Stadt": Wer gewinnt WDR 2, Nena und Amy Macdonald?

Köln (ots) - Der Einsatz der Bürgerinnen und Bürger hat sich gelohnt: Zehn nordrhein-westfälische Städte sind im Finale der Aktion "WDR 2 für eine Stadt" und spielen um den Hauptgewinn. Einen Tag lang WDR 2 live in der Stadt und ein großes Open-Air-Konzert mit Nena, Amy Macdonald und Stanfour. In diesem Jahr haben es Mettingen und Warburg in die Endrunde geschafft. Außerdem kämpfen Selm, Nettetal und Alsdorf um einen Tag mit WDR 2. Auch Düren konnte mit seinen Bewohnern besonders viele Stimmen sammeln. Im Finale sind außerdem Preußisch Oldendorf, Ochtrup, Versmold und Rüthen. Die Resonanz auf die WDR 2 Aktion war in diesem Jahr so groß wie nie. Viele Städte und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen konnten einen Großteil ihrer Bevölkerung mobilisieren und schafften es unter die besten 100. Dort war das Rennen dann denkbar knapp, zum Teil liegen nur wenige Stimmen zwischen den Platzierungen. Die Kommunen und deren Einwohner haben in den zurückliegenden vier Wochen mit viel Engagement Stimmen gesammelt, zum Teil mit eigenen Kampagnen, Aktionstagen und ausgefallenen Werbeideen. In den kommenden zwei Wochen treten die zehn Finalisten gegeneinander an. Bei einer Stadtaufgabe und dem Bürgermeisterquiz sammeln sie Punkte, um am Ende WDR 2, Nena, Amy Macdonald und zahlreiche andere Radiostars für einen Tag in ihre Stadt zu holen. Ab Montag, 1. März 2010, besuchen die WDR 2 Moderatoren Steffi Neu, Matthias Bongard und Uwe Schulz im Wechsel jeweils eine der zehn Finalisten: Mettingen Montag 01. März 2010 Versmold Dienstag 02. März 2010 Warburg Mittwoch 03. März 2010 Ochtrup Donnerstag 04. März 2010 Preußisch-Oldendorf Freitag 05. März 2010 Nettetal Montag 08. März 2010 Düren Dienstag 09. März 2010 Alsdorf Mittwoch 10. März 2010 Selm Donnerstag 11. März 2010 Rüthen Freitag 12. März 2010 Bei der Stadtaufgabe haben es die Bürgerinnen und Bürger selber in der Hand: Je besser sie zusammenhalten, desto größer sind die Chancen auf den Sieg. Für die Stadtaufgabe winken fünf Punkte. Den Rest müssen die Stadt-Oberhäupter erledigen. Beim Quiz können die Bürgermeister mit ihrem Wissen punkten. Es gilt zehn Fragen über ihre Stadt richtig zu beantworten. Maximal zehn Punkte gibt es hier zu erreichen. WDR 2 berichtet täglich zwischen 10 und 17 Uhr live von den Entscheidungen im Radio und im Internet auf wdr2.de. Der Sieger kann sich auf den 4. September freuen. Dann kommt WDR 2 für einen ganzen Tag in die Gewinnerstadt. Und das nicht alleine, sondern mit großem Staraufgebot: Nena, Amy Macdonald und Stanfour singen beim großen WDR 2 Sommer-Open-Air. Im Montalk spricht WDR 2 mit einem prominenten Überraschungsgast über sein Leben. Die WDR 2 RadioQuarks sind genauso live vor Ort wie WDR 2 Sportchefin Sabine Töpperwien und Radiokoch Helmut Gote, der live vor Publikum das Siegermenü zubereiten wird. Die Kabarettisten der WDR 2 Zugabe haben am Abend die Lacher auf ihrer Seite und nach dem Konzert laden Steffi Neu und Matthias Bongard zur großen Radioparty. Das Beste: Weil sich WDR 2 verschenkt, gilt für alle Veranstaltungen natürlich Eintritt frei! Kontakt zum Team "WDR 2 für eine Stadt": 0221 220 1268, mail: frank.kuehn@wdr.de Pressekontakt: Uwe-Jens Lindner WDR Pressestelle Tel. 0221 220 8475 uwe-jens.lindner@wdr.de Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: