WDR Westdeutscher Rundfunk

Wilfried Schmickler erhält deutschsprachigen Radio-Kabarettpreis "Salzburger Stier 2010"

    Köln (ots) -

    Sperrfrist: 19.01.2010 00:00     Bitte beachten Sie, dass diese Meldung erst nach Ablauf der     Sperrfrist zur Veröffentlichung freigegeben ist.

    Der Kabarettist Wilfried Schmickler, bekannt durch die WDR- Fernsehsendung "Mitternachtsspitzen" und die "WDR 2 Montagsfrage", erhält den internationalen Radio-Kabarettpreis "Salzburger Stier 2010". Die renommierte Auszeichnung ist mit je 6.000 Euro dotiert und wird am 8. Mai 2010 in Chur (Schweiz) verliehen. Die ARD-Landesrundfunkanstalten sind zusammen mit dem Österreichischen Rundfunk, dem Schweizer Radio DRS und der italienischen RAI Bozen Träger des seit 29 Jahren vergebenen Preises. Der "Salzburger Stier" soll den deutschsprachigen Kabarett-Produktionen auch über die Grenzen des eigenen Landes hinaus zu einer stärkeren Präsenz im Radio verhelfen. Zahlreiche Gewinner des Stieres gehören heute zu den festen Größen in der deutschsprachigen Comedy- und Kabarettlandschaft, beispielsweise Harald Schmidt, Rüdiger Hoffmann und Frank-Markus Barwasser.

    Einen Ehrenstier für sein Lebenswerk erhält die österreichische Kabarett-Legende Werner Schneyder. Schweizer Preisträger 2010 ist der Comedian Michel Gammenthaler.

    Weitere Informationen im Internet unter www.salzburgerstier.org

    Fotos von Wilfried Schmickler bei www.ARD-Foto.de

    Besuchen Sie auch die WDR Presselounge: www.presse.WDR.de

Pressekontakt:
Uwe-Jens Lindner
WDR Pressestelle
Tel. 0221 220 8475
uwe-jens.lindner@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: