WDR Westdeutscher Rundfunk

Michael Endes Kinderbuchklassiker "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer" demnächst bei WDR 5 zum Hören

Köln (ots) - Jim Knopf im Ohr? WDR 5 macht's möglich. Ab 24. November sendet das WDR-Wortprogramm das populäre Kinderbuch "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer" als sechsteiliges Hörspiel immer dienstags ab 14.00 Uhr. Erfolgsautor Michael Ende wäre morgen 80 Jahre alt geworden. Der WDR hat seinen Klassiker modern und mit hochkarätiger Besetzung neu inszeniert: Ulrich Noethen gibt den Erzähler, Jörg Schüttauf schlüpft in die Rolle von Lokomotivführer Lukas, Manon Straché konnte für die Rolle der Frau Waas gewonnen werden, Wolfgang Völz leiht dem Kapitän seine Stimme, Peer Augustinski ist Pi Pa Po - und wenn die Lokomotive Emma zwischendurch auch mal ein bisschen Dampf ablassen muss, steckt der Kölner Jazz- und Avantgardemusiker Frank Köllges dahinter. Mike Herting sorgte für die Musik in dem Hörspiel, und die Regisseurin Petra Feldhoff behielt bei der aufwändigen Inszenierung ganz entspannt alle Fäden in der Hand. Also: Nichts wie auf nach Lummerland und Kummerland, zum Scheinriesen Herrn Tur Tur, zu König Alfons dem Viertelvorzwölften und zu Frau Mahlzahn. Übrigens: Die Fortsetzung "Jim Knopf und Die Wilde 13" folgt nächstes Jahr. Versprochen! Weitere Informationen in der WDR-Presselounge www.presse.wdr.de Fotos zu dieser Hörspielproduktion finden Sie bei ARD-Foto.de Pressekontakt: Uwe-Jens Lindner WDR Pressestelle Tel. 0221 220 8475 uwe-jens.lindner@wdr.de Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: