WDR Westdeutscher Rundfunk

Wahl 09: DER TV-DREIKAMPF. Westerwelle gegen Lafontaine gegen Trittin - Achtung Ergänzung Hörfunk: NDR Info

    Köln (ots) - Wahl 09: DER TV-DREIKAMPF. Westerwelle gegen Lafontaine gegen Trittin

    Rückspiel zum TV-Duell Merkel gegen Steinmeier am 14.09.2009 im Ersten, im Hörfunk und im Internet

    Das Rückspiel zum TV-Duell Merkel gegen Steinmeier findet einen Tag später im Ersten statt: Am 14. September um 21.00 Uhr kommt es zum Dreikampf mit den Spitzenkandidaten der Oppositionsparteien. Die ARD-Sendung "Der TV-Dreikampf. Westerwelle gegen Lafontaine gegen Trittin" wird gleichzeitig im Internet und im Hörfunk verbreitet.

    Den Fragen von Sigmund Gottlieb, Chefredakteur des Bayerischen Rundfunks, und WDR-Chefredakteur Jörg Schönenborn stellen sich FDP-Chef Guido Westerwelle, der Parteichef der Linken, Oskar Lafontaine, und der Spitzenkandidat der Grünen, Jürgen Trittin.

    "Der Sendetermin bietet den Spitzenkandidaten die Chance, nicht nur mit den jeweiligen Kontrahenten leidenschaftlich zu streiten, sondern auch auf die Argumente und Positionen der Kanzlerkandidaten vom Vortag einzugehen", so BR-Chefredakteur Sigmund Gottlieb. WDR-Chefredakteur Jörg Schönenborn: "Der TV-Dreikampf ergänzt das Duell Merkel-Steinmeier perfekt und wird dem Vorwahlkampf die nötige Würze geben."

    Die Sendung wird am 14.09.2009 von 21.00 bis 22.15 Uhr im Ersten ausgestrahlt. Die Hörfunkwellen WDR 5, B5 plus, NDR Info sowie das Internetportal www.wdr.de haben die Sendung bereits fest eingeplant.

Pressekontakt:
WDR-Pressestelle, Annette Metzinger, Telefon 0221 220 2770, -4605

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: