WDR gewinnt zwei Preise beim obs Award 2008 von news aktuell - Szenenfoto "Contergan" und WDR-Fotomotiv für ARD-Themenwoche "Mehr Zeit zu leben - Chancen einer alternden Gesellschaft"

  • WDR gewinnt zwei Preise beim obs Award 2008 von news aktuell - Szenenfoto "Contergan" und WDR-Fotomotiv für ARD-Themenwoche "Mehr Zeit zu leben - Chancen einer alternden Gesellschaft"
    WDR Köln/München, 11.11.08: WDR gewinnt den ersten und zweiten Platz beim obs-Award von news aktuell in der Kategorie "Programm- und Zeitschriften-PR" Die prämierten Fotografen Tom Trambow (li.), der für das Bild "Themenwoche" ausgezeichnet wurde und Willi Weber (re.), der das mit dem 1. Platz ausgezeichnete Foto "Contergan" erstellte mit ...
    Bild-Infos Download
  • WDR gewinnt zwei Preise beim obs Award 2008 von news aktuell - Szenenfoto "Contergan" und WDR-Fotomotiv für ARD-Themenwoche "Mehr Zeit zu leben - Chancen einer alternden Gesellschaft"
    WDR Köln/München, 11.11.08: WDR gewinnt den ersten und zweiten Platz beim obs-Award von news aktuell. Den 2. Platz in der Kategorie "Programm- und Zeitschriften-PR" bekam das Bild zur ARD-Themenwoche "Mehr Zeit zu leben- Chancen einer alternden Gesellschaft". Dieses Bild zeigt zwei Kinder die einen Senior in einem Buggy schieben. © WDR/Tom ...
    Bild-Infos Download
  • WDR gewinnt zwei Preise beim obs Award 2008 von news aktuell - Szenenfoto "Contergan" und WDR-Fotomotiv für ARD-Themenwoche "Mehr Zeit zu leben - Chancen einer alternden Gesellschaft"
    WDR Köln/München, 11.11.08: WDR gewinnt den ersten und zweiten Platz beim obs-Award von news aktuell. Den 1. Platz in der Kategorie "Programm- und Zeitschriften-PR" erhält das Szenenfoto "Contergan". Dieses Bild zeigt eine Filmszene aus dem ARD-Zweiteiler "Contergan", in der die Contergan-geschädigte Denise mit ihren Eltern "Mensch ...
    Bild-Infos Download
Medium 0 von 3 (3 Bilder)
  • WDR gewinnt zwei Preise beim obs Award 2008 von news aktuell - Szenenfoto "Contergan" und WDR-Fotomotiv für ARD-Themenwoche "Mehr Zeit zu leben - Chancen einer alternden Gesellschaft"
  • WDR gewinnt zwei Preise beim obs Award 2008 von news aktuell - Szenenfoto "Contergan" und WDR-Fotomotiv für ARD-Themenwoche "Mehr Zeit zu leben - Chancen einer alternden Gesellschaft"
  • WDR gewinnt zwei Preise beim obs Award 2008 von news aktuell - Szenenfoto "Contergan" und WDR-Fotomotiv für ARD-Themenwoche "Mehr Zeit zu leben - Chancen einer alternden Gesellschaft"
Köln (ots) - Der Westdeutsche Rundfunk hat beim diesjährigen Wettbewerb um den obs-Award 2008 zwei Preise gewonnen. Für den Branchenwettbewerb konnten Pressestellen und PR-Agenturen die besten Bilder einreichen, die sie im Rahmen ihrer Pressearbeit eingesetzt haben. In der Kategorie "Programm- und Zeitschriften-PR" erhielt Willi Webers Szenenfoto zum ARD-Zweiteiler "Contergan" (Das Erste, 7. und 8. November 2007, 20.15 Uhr) den ersten Platz. Das Bild zeigt eine Filmszene, in der die contergangeschädigte Denise mit ihren Eltern "Mensch ärgere Dich nicht" spielt. Willi Weber (37), lebt und arbeitet in Dortmund und Köln. Er ist gelernter Werbefotograf, seit 1995 selbstständig und hat sich auf Standfotografie spezialisiert. Seither hat er für viele großen deutschen Fernsehsender und Produktionsfirmen gearbeitet. Mit dem zweiten Platz wurde das WDR-Foto von Tom Trambow (zwei Kinder schieben einen Senior im Buggy), das er für die "ARD-Themenwoche: Mehr Zeit zu leben - Chancen einer alternden Gesellschaft" (20. bis 26. April 2008) inszeniert hat, ausgezeichnet. Tom Trambow (38) ist in den USA aufgewachsen und seit 1988 als freier Fotograf tätig. Er absolvierte eine Ausbildung als Werbefotograf, sowie das Studium der Medienpädagogik in Bielefeld und Medienkunst an der KHM Köln. Außerdem übernahm er Bewegtbild-Regiearbeiten und von 1998 an Standfotografie für nationale und internationale Film- und Fernsehproduktionen (aktuell u.a. Plakate zu "Anonyma", "Dr.Alemán"), sowie People, Editorial und inszenierte Fotografie. Der einzige Preis für PR-Fotografie in Deutschland wird damit zum dritten Mal seit 2005 verliehen. Mit über 1.500 Einreichungen wurde in diesem Jahr ein neuer Bewerbungsrekord erzielt. 60 Fotos in sechs Kategorien, die vorab von einer Fachjury ausgewählt wurden, konnten von Journalisten, Pressesprechern und PR-Fachkräften über einen Zeitraum von fünf Wochen bis zum 04. November 2008 im Internet gewählt werden. Die WDR-Fotoredaktion hat sich mit zwei Bildern - die dann auch das Rennen gemacht haben - beteiligt. Die Preisverleihung findet am Dienstagabend, 11. November 2008, im Münchener Künstlerhaus statt. Die Auszeichnung nimmt Jürgen Dürrwald, Leiter der WDR-Fotoredaktion, gemeinsam mit den Fotografen Willi Weber und Tom Trambow entgegen. Pressekontakt: Annette Metzinger, WDR-Pressestelle, Telefon 0221/220-2770

Das könnte Sie auch interessieren: