WDR Westdeutscher Rundfunk

Presseeinladung - Interviewtag mit Frank Plasberg

    Köln (ots) - Einladung zum Interviewtag mit Frank Plasberg Neue WDR-Sendung "plasberg persönlich" WDR Fernsehen, 3. Oktober 2008, 21.45 - 23.15 Uhr

    Liebe Kolleginnen und Kollegen,

    am 3. Oktober 2008 startet Frank Plasberg mit einer neuen Talksendung im WDR Fernsehen. "plasberg persönlich" steht für einfühlsamen Talk, für interessante Menschen und ihre Geschichten. Zwei Folgen werden im Herbst (3. Oktober, 7. November) gesendet, ab 2009 läuft die Sendung an jedem ersten Freitag eines Monats.

    In der ersten Ausgabe mit dem Titel: "Gefangen im Doppelleben" trifft Frank Plasberg folgende Gäste: Dyrk Hesshaimer, der lange nicht wusste, dass sein Vater der berühmte Flugpionier Charles Lindbergh war. Eine junge Frau, die sich Sonia Rossi nennt, berichtet über ihr beklemmendes Doppelleben als Studentin und Prostituierte, von dem ihre Familie in Italien nichts ahnt. Jürgen Harksen, der sechs Jahre hinter Gittern verbracht hat, nachdem seine Scheinexistenz als Hochstapler und Millionenbetrüger aufgeflogen war. Seit Februar ist er wieder ein freier Mann (Redaktion Stefan Wirtz).

    Im Rahmen eines Interviewtages am

    Montag, 29. September 2008, 10 bis 16 Uhr WDR Arkaden, Raum 5032 Elstergasse 1 50667 Köln

    haben Sie Gelegenheit zu einem persönlichen Interview mit Frank Plasberg, um mit ihm über das Konzept seiner neuen Sendung zu sprechen.

    Bitte melden Sie sich per mail (annette.metzinger@wdr.de) oder telefonisch bei uns an.

    Über Ihren Besuch würden wir uns freuen.

    Mit freundlichen Grüßen Gudrun Hindersin WDR-Unternehmenssprecherin

Pressekontakt:
Annette Metzinger, WDR-Pressestelle, Telefon 0221/220-2770, -4605
annette.metzinger@wdr.de
www.presse.wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: