WDR Westdeutscher Rundfunk

"Macht Mensch Münte - Die Rückkehr des Vorsitzenden" von Wilfried Prill aus der WDR-Sendereihe "die story"

Köln (ots) - WDR Fernsehen, 15.09.08, 22.00 - 22.45 Uhr / Wiederholung: 16.09.08 - 14.15 Uhr Macht Mensch Münte - Die Rückkehr des Vorsitzenden Ein Film von Wilfried Prill Sein Markenzeichen: das Pokerface. Seine Sprache: kurz und knackig. Sein Rezept: die Verschlossenheit. Sein Lieblingsspruch: "Klare Kante ist besser als Hose voll." Franz Müntefering kehrt zurück als Parteivorsitzender der SPD. In einem Putsch, wie viele sagen, haben "Münte" und der neue Kanzlerkandidat Steinmeier Kurt Beck zum Rücktritt getrieben. Doch was kann der neue, alte Star der SPD wirklich für die Partei tun? Welcher Mensch steckt hinter dem aufrechten Sozialdemokraten und wie funktioniert das "System Münte"? Bis vor der Bundestagswahl 2005 hat er noch gesagt: "Die Rente mit 67 ist Quatsch", nun verlangt er genau das - mit voller Überzeugung. Vor kurzem sagt er noch: "Sie können es nicht, Frau Merkel", jetzt können die beiden sehr gut miteinander. Müntefering gilt heute als Vertreter der Agenda 2010, doch was vertritt er morgen? Ist er fähig, die Flügel in der SPD zu versöhnen? Das "System Münte" ist verwirrend und erfolgreich zugleich. Johannes Rau soll enttäuscht gewesen sein von der persönlichen Kühle. Hans Eichel beklagt, Müntefering könne zwar gut zuhören, "ist aber öfter auch kaum zu durchschauen". Müntefering selbst hält das für ein Erfolgsrezept, sein Rezept. Franz Müntefering hat seine späte Karriere meistens aus der zweiten Reihe betrieben, war immer zu Diensten, wenn er gebraucht wurde. Dass ausgerechnet der Mann des Apparats zum Herz und zur Seele der Sozialdemokraten und zum Hoffnungsträger wird, verblüfft noch heute viele Weggenossen. Redaktion: Petra Nagel/Dorothee Pitz www.ard-foto.de Diesen Programmhinweis finden Sie in der Presselounge unter www.presse.wdr.de Pressekontakt: WDR Pressestelle, Annette Metzinger, Telefon 0221-220-2770, -4605 Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: