WDR Westdeutscher Rundfunk

Presseeinladung "Programm für alle!" Programmkonferenz für Radio & TV am 11.9.2008 in der DW in Bonn

    Köln/Bonn (ots) - Liebe Kolleginnen und Kollegen,

    der Westdeutsche Rundfunk, die Deutsche Welle und PHOENIX veranstalten gemeinsam mit der CIVIS medien stiftung für Integration und kulturelle Vielfalt in Europa die Programmkonferenz "Programm für alle!". Wir diskutieren neue Wege der Darstellung im Radio und Fernsehen und suchen nach Standards einer fairen Berichterstattung - ohne Klischees und falsche Tabuisierungen. Und wir bieten einen umfassenden Überblick über die aktuellen Befunde der Medienforschung und viel Stoff für kreative und attraktive Programmgestaltung.

    Zur Berichterstattung über die Konferenz "Programm für alle! Die Einwanderungsgesellschaft in den Medien" laden wir Sie herzlich ein. Sie findet statt am

    Donnerstag, 11. September 2008, von 10 bis 18 Uhr in der Deutschen Welle, Kurt-Schumacher-Str. 3, 53113 Bonn.

    Migration und kulturelle Vielfalt prägen immer stärker unseren Alltag. Auch die Darstellung der Einwanderungsgesellschaft in den Medien hat sich verändert. Der Umgang mit den Themen der Integration und kulturellen Vielfalt ist differenzierter geworden. Die Kritik am unvollständigen Bild der Zuwanderer in den Medien hält dennoch an.

    Den Ablauf der Programmkonferenz mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern entnehmen Sie bitte dem Internet: civismedia.eu Bitte melden Sie sich per E-Mail (stefanie.schneck@wdr.de) an.

    Mit freundlichen Grüßen

    Gudrun Hindersin WDR Unternehmenssprecherin

Pressekontakt:
Stefanie Schneck, WDR-Pressestelle, Telefon 0221 220 2075,
stefanie.schneck@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: