WDR Westdeutscher Rundfunk

Einladung zur Deutschland-Premiere von NOBODY'S PERFECT

Köln, 26.8.2008 (ots) - Liebe Kolleginnen und Kollegen, für die WDR-Kinokoproduktion "NoBody's Perfect" dokumentiert Autor und Regisseur Niko von Glasow seine Suche nach elf Menschen, die - wie er selbst - im Mutterleib durch das verheerende Medikament Contergan geschädigt wurden und bereit sind, sich für einen Bildband fotografieren zu lassen. Und das nackt - damit die, die alltäglich verstohlene Blicke auf die "Contis" oder andere Körperbehinderte werfen, mal ganz in Ruhe hinschauen können. Dabei entdeckt er faszinierende Persönlichkeiten, die in so anspruchsvollen Berufsfeldern wie Politik, Medien, Sport, Astrophysik oder Schauspiel arbeiten und gelernt haben, mit ihrer Behinderung eine beeindruckende "Normalität" zu leben. Mit schwarzem Humor und ohne Anspruch auf politische Korrektheit porträtiert "NoBody's Perfect" die spezifischen Probleme von Kindheit, Jugend und Erwachsenenalter zwölf außergewöhnlicher Menschen, die jetzt mit Neugier, Enthusiasmus oder auch Schrecken (wie er selbst) auf dieses Fotoprojekt reagieren. Die Ergebnisse der anfangs angstbesetzten Fotoshootings erlauben den Porträtierten schließlich einen ganz neuen Blick auf sich selbst. Wir laden Sie herzlich ein zur Deutschland-Premiere - unter der Schirmherrschaft des Kölner Oberbürgermeisters Fritz Schramma - am Sonntag, 31. August, um 20.30 Uhr ins Filmforum /Museum Ludwig, Bischofsgartenstr. 1, 50667 Köln Im Anschluss an die Vorführung gibt es ein Filmgespräch mit Regisseur Niko von Glasow sowie fast alle Protagonisten. Gesprächsmöglichkeiten mit Machern und Akteuren gibt es auch beim folgenden Umtrunk. NoBody's Perfect ist eine Koproduktion von Palladio Film mit dem WDR, verliehen von Ventura Film und gefördert von der Filmstiftung NRW, DFFF, BKM und FFA. Die internationale Premiere hatte die Dokumentation beim A-Festival in Locarno, wo der Film als "Entdeckung" gefeiert wurde. Nun ist der Film zum Prix Europa für den Wettbewerb nominiert. Der Kinostart ist für den 11. September 2008 vorgesehen. Neben den Daten zu Previews in anderen deutschen Städten finden Sie weitere Infos zum Film unter www.nobodysperfect-film.de Die Dokumentation wird voraussichtlich 2009 gesendet. Für die WDR-Redaktion sind verantwortlich Jutta Krug, Katja De Bock und Enno Hungerland. Am Sonntag, den 31. August 2008 findet von 10.00 bis 18.00 Uhr eine öffentliche Ausstellung großformatiger Fotos aller Protagonisten auf dem Alter Markt statt. Zusagen zur Premiere bitte per mail an Ventura / Frau Podszus, ventura@snafu.de Pressekontakt: Barbara Feiereis, WDR-Pressestelle, Tel. 0221.2202705, barbara.feiereis@wdr.de Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: