WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR-Intendantin Monika Piel gratuliert Götz George

Köln, 22.7.2008 (ots) - WDR-Intendantin Monika Piel gratuliert Götz George sehr herzlich zu seinem 70. Geburtstag. Piel würdigt George als einen außerordentlich "vielseitigen Künstler". Schon einige seiner jüngeren Filme wie z.B. "Mein Vater", in dem George einen Alzheimer-Patienten spielte und dafür den Emmy Award erhielt, würden dies belegen. Zu seiner Rolle als Horst Schimanski sagt Monika Piel: Als vor fast 27 Jahren Horst Schimanski das Licht der Medienwelt erblickte, bracht diese in zwei Teile: Die einen wollten den Prügel-Kommissar aus dem Programm werfen, die anderen jubelten: Solche Bullen braucht das Land! "Solche großartigen Schauspieler braucht das Land", so Monika Piel weiter. "Als schauspielerisches Ausnahmetalent haben Sie unzählige Preise und Ehrungen erhalten. Viele dieser Filme, wie beispielsweise "Der Totmacher", sind mit dem WDR entstanden. Darüber freue ich mich sehr". Pressekontakt: Barbara Feiereis, WDR-Pressestelle, Tel. 0221-220.2705, barbara.feiereis@wdr.de Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: