WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR Fernsehen, Sonntag, 30. Januar 2000, 17.45 - 18.15 Uhr

Köln (ots) - die Anrheiner Folge 98: "Die Vollmacht" Buch Axel Heimes Regie Herwig Fischer Uschis (Hildegard Krekel) Zustand hat sich stabilisiert. Sie hofft nach wie vor, mit Hilfe von Medikamenten wieder auf die Beine zu kommen. Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Doch die Ärzte bestehen auf einer Operation. Uschi bittet Lisa (Samy Orfgen), Guido Voss (Dietrich Adam) und Alexander (Maik S. Behrendt) zu sich. Schließlich muss sie entscheiden, wer während ihrer Abwesenheit die Leitung der Gaststätte übernimmt. Wird ihre Wahl auf Guido fallen? Derweil kommen sich Lisa und Holger (Markus Gertken) während der Renovierungsarbeiten im "Anrheiner" immer näher. In einem "heißen" Moment taucht plötzlich Darius (Ludger Burmann) in Lisas Küche auf... Sascha (Daniel Kuschewski) hat endlich eine Entscheidung getroffen: Er will seinen Zivildienst im Umweltschutz absolvieren. Dafür wird er Köln allerdings verlassen müssen. Mit diesem Gedanken kann sich Constanze (Petra Redinger) schwer anfreunden. Andererseits: Wenn Sascha für ein Jahr weg geht, könnte Brunos (Jürg Löw) Traum, nach Indien zu gehen, vielleicht endlich wahr werden? Eine Reise - gemeinsam mit Constanze? die Anrheiner" ist eine Gemeinschaftsproduktion von Zieglerfilm Köln und Westdeutscher Rundfunk Köln (Redaktion Monika Paetow) Mehr im Internet unter www.anrheiner.de ots Originaltext: WDR Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Rückfragen an das Pressebüro "die Anrheiner" Gitta Deutz-Zaboji (Leitung) 0221-220-8267 Claudia Wirdeier (Assistenz) 0221-220-8266 Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: