ADAC

Zentraler Unternehmensblog gestartet
ADAC bündelt Blog-Aktivitäten und belohnt die aktivsten Nutzer

München (ots) - Der ADAC hat seine zahlreichen Blogs zu Themen wie Tests oder Elektromobilität in einem zentralen Unternehmensblog gebündelt. Unter www.adac-blog.de informiert der Automobilclub regelmäßig über unternehmensspezifische Fachthemen und Neuigkeiten. Diese sind in verschiedene Rubriken wie zum Beispiel Connected Car, E-Mobilität und Recht unterteilt. Der Blog ergänzt damit die Inhalte der Homepage adac.de. Damit will der Club die Interaktion und den Dialog mit Mitgliedern und interessierten Nutzern rund um Mobilitätsthemen ausbauen.

Der ADAC-Blog richtet sich vor allem an eine jüngere Zielgruppe. Die Einbindung der Social-Media-Kanäle des ADAC macht den Blog zu einer Schnittstelle zwischen Facebook, Twitter, YouTube und Instagram.

Bereits in der ersten Woche waren 25.000 Follower auf dem neuen Blog unterwegs. Um den besonders aktiven Nutzern auf den Social-Media-Kanälen zu danken, startet die Digitale Kommunikation des ADAC am 1. Dezember eine "Gelbe-Box-Aktion" (http://adac-blog.de/adac-weihnachtsaktion/). Im Rahmen dieses Adventskalenders wird bis zum 24. Dezember täglich ein gelbes Überraschungspaket an einen ausgewählten Nutzer verschickt. Die Geschenke in den gelben Boxen sind speziell auf die jeweiligen Follower abgestimmt.

Pressekontakt:

ADAC Öffentlichkeitsarbeit
Externe Kommunikation
Katharina Lucà
Tel.: (089) 7676-2412
katharina.luca@adac.de
Original-Content von: ADAC, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ADAC

Das könnte Sie auch interessieren: