ADAC

ADAC übernimmt ideelle Trägerschaft der Oldtimer-Messe Motorworld Classics in Berlin

München (ots) - Vergünstigter Eintritt für ADAC-Mitglieder

Die Motorworld Classics Berlin in der Messe Berlin zählt seit 2015 zu den neuen Höhepunkten der deutschen Oldtimerevents. Schon jetzt, kurz vor ihrem zweiten Start am 6. Oktober 2016, avanciert sie zu einem beliebten Treffpunkt der europäischen Young- und Oldtimerszene. Der ADAC übernimmt ab 2016 die ideelle Trägerschaft der Messe und kann seinen Mitgliedern daher besondere Vergünstigungen anbieten.

"Die Motorworld Classics ist im vergangenen Jahr mit einem überzeugenden Konzept gestartet und passt hervorragend zur ADAC Klassik, daher haben wir gerne die ideelle Trägerschaft für die Messe übernommen", sagt ADAC-Klassik-Referent Prof. Dr. Mario Theissen. "Im Rahmen der Motorworld Classics freuen wir uns mit dem Start der neuen ADAC Youngtimer Tour in und um Berlin am Wochenende zudem auf ein ganz besonderes Highlight."

Ermäßigte Eintrittskarten für Mitglieder können für 12 statt 15 Euro im Vorverkauf in den Geschäftsstellen des ADAC Berlin-Brandenburg erworben werden. An den Tageskassen ist der Rabatt in Verbindung mit einem Rabattcoupon und der Mitgliedskarte erhältlich. Der Rabattcoupon steht online über das ADAC Vorteilsprogramm unter www.adac.de/vorteile zum Ausdrucken zur Verfügung. Mitglieder der ADAC-Korporativclubs zahlen einen vergünstigten Eintrittspreis in Höhe von 10 Euro für die Tageskarte.

Während der Messe, die vom Donnerstag von 15 bis 19 Uhr, am Freitag und Samstag von 10 bis 19 Uhr und am Sonntag von 10 bis 18 Uhr für Besucher geöffnet ist, bietet der ADAC Informationen aller Art für Old- und Youngtimer-Freunde. Auf dem Gelände unter dem Berliner Funkturm sind am ADAC Stand Nummer 15 in Halle 20 nicht nur Mitglieder herzlich willkommen. Der dort ausgestellte historische ADAC Straßenwacht-Käfer ist nur schwer zu verfehlen. Als Motorradexponat findet sich gleich daneben eine seltene Condor Courfaivre aus dem Baujahr 1930.

Zur zweiten Motorworld Classics Berlin erwarten die Veranstalter mehr als 20.000 Besucher. Erstmals findet im Rahmen der Messe die ADAC Youngtimer Tour statt. Die neue Tour für 20 bis 40 Jahre Klassiker startet vom Messegelände unter dem Funkturm in Berlin aus am Freitag und Samstag zu Touren in und um Berlin.

Weitere Informationen zum ADAC Vorteilsprogramm unter www.adac.de/vorteile, zur ADAC Youngtimer Tour 2016 unter www.adac.de/youngtimer und zur Messe unter www.motorworld-classics.de.

Diese Presseinformation finden Sie mit Fotos online unter presse.adac.de. Folgen Sie uns auch auf twitter.com/adac.

Pressekontakt:

ADAC Öffentlichkeitsarbeit
Motorsport- und Klassik-Kommunikation
Oliver Runschke
Tel.: (089) 7676-6965
oliver.runschke@adac.de



Weitere Meldungen: ADAC

Das könnte Sie auch interessieren: