ADAC

Autofahrer tanken wieder günstiger
Preisrückgang um rund einen Cent bei Benzin und Diesel

München (ots) - Nach einem Preisanstieg Ende August sind die Kraftstoffpreise wieder rückläufig. Wie die aktuelle ADAC-Auswertung zeigt, kostet der Liter Super E10 durchschnittlich 1,285 Euro, für den Liter Diesel werden 1,093 Euro fällig. Damit verbilligte sich der Selbstzünderkraftstoff im Vergleich zur Vorwoche um 0,9 Cent, der Preis für Super E10 sank im Schnitt um 1,0 Cent.

Der Grund für die für Autofahrer erfreuliche Entwicklung ist der gesunkene Ölpreis: Ein Barrel der Sorte Brent liegt derzeit bei rund 47 Dollar. Der ADAC empfiehlt, die Kraftstoffpreise immer zu vergleichen. Hilfe bei der Suche nach der günstigsten Tankstelle gibt es in der Smartphone App "ADAC Spritpreise" und unter www.adac.de/tanken.

Diese Presseinformation und eine Grafik finden Sie online unter www.presse.adac.de. Folgen Sie uns auch unter www.twitter.com/adac.

Pressekontakt:

ADAC Öffentlichkeitsarbeit
Externe Kommunikation
Jürgen Grieving
Tel.: +49(0)89/7676-6277
juergen.grieving@adac.de



Weitere Meldungen: ADAC

Das könnte Sie auch interessieren: